Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
William Grant nimmt Vertrieb in eigene Hand
Importspirituosen

William Grant in Deutschland am Start

Das globale Spirituosenunternehmen William Grant & Sons hat zum 1. Januar seine eigene Vertriebsgesellschaft in Deutschland eröffnet. Das neue Unternehmen mit Sitz in Hamburg wird von Geschäftsführer Markus Kramer geleitet, der im vergangenen Jahr ein Team von über 40 Mitarbeitern in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Finanzen, Supply-Chain und Human Resources aufgebaut hat. Kramer war zuvor als Top-Manager unter anderem bei Borco-Marken-Import und Diageo tätig.

Die neue Landesgesellschaft ist Teil der Strategie von William Grant & Sons, seinen Kunden in Schlüsselmärkten noch näher zu sein und seine Marken wie Glenfiddich, Tullamore Dew, Grant‘s und Hendrick‘s weiter auszubauen. In den letzten sieben Jahren war Campari Deutschland für den Exklusiv-Vertrieb des Portfolios hierzulande zuständig. Die Distributionsvereinbarung endete im Dezember 2020.

William Grant & Sons wurde 1887 von William Grant als unabhängiges Spirituosenunternehmen in Familienbesitz gegründet. Hauptsitz ist in Großbritannien. Das Unternehmen betrachtet Deutschland nach eigenem Bekunden als einen Fokusmarkt mit bedeutenden Wachstumschancen. Neben der neuen deutschen Niederlassung betreibt William Grant & Sons eigene Vertriebsgesellschaften in den USA, Großbritannien, Frankreich, Australien, China, Kolumbien, Hongkong, Indien, Korea und Taiwan.

Heute wird das globale Premium-Spirituosenunternehmen in der sechsten Generation von der Familie William Grant geführt und produziert einige der weltweit führenden Marken von Scotch Whisky, darunter den Single Malt Glenfiddich, die Balvenie-Serie handgefertigter Single Malts und Grant‘s, die drittgrößte Blended-Scotch-Marke der Welt. Zum Sortiment gehören außerdem andere bekannte Spirituosenmarken wie Hendrick‘s Gin, Sailor Jerry, Tullamore Dew Irish Whiskey, Monkey Shoulder und Drambuie.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
William Grant nimmt Vertrieb in eigene Hand
Importspirituosen

William Grant in Deutschland am Start

Das globale Spirituosenunternehmen William Grant & Sons hat zum 1. Januar seine eigene Vertriebsgesellschaft in Deutschland eröffnet. Das neue Unternehmen mit Sitz in Hamburg wird von Geschäftsführer Markus Kramer geleitet, der im vergangenen Jahr ein Team von über 40 Mitarbeitern in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Finanzen, Supply-Chain und Human Resources aufgebaut hat. Kramer war zuvor als Top-Manager unter anderem bei Borco-Marken-Import und Diageo tätig.

Die neue Landesgesellschaft ist Teil der Strategie von William Grant & Sons, seinen Kunden in Schlüsselmärkten noch näher zu sein und seine Marken wie Glenfiddich, Tullamore Dew, Grant‘s und Hendrick‘s weiter auszubauen. In den letzten sieben Jahren war Campari Deutschland für den Exklusiv-Vertrieb des Portfolios hierzulande zuständig. Die Distributionsvereinbarung endete im Dezember 2020.

William Grant & Sons wurde 1887 von William Grant als unabhängiges Spirituosenunternehmen in Familienbesitz gegründet. Hauptsitz ist in Großbritannien. Das Unternehmen betrachtet Deutschland nach eigenem Bekunden als einen Fokusmarkt mit bedeutenden Wachstumschancen. Neben der neuen deutschen Niederlassung betreibt William Grant & Sons eigene Vertriebsgesellschaften in den USA, Großbritannien, Frankreich, Australien, China, Kolumbien, Hongkong, Indien, Korea und Taiwan.

Heute wird das globale Premium-Spirituosenunternehmen in der sechsten Generation von der Familie William Grant geführt und produziert einige der weltweit führenden Marken von Scotch Whisky, darunter den Single Malt Glenfiddich, die Balvenie-Serie handgefertigter Single Malts und Grant‘s, die drittgrößte Blended-Scotch-Marke der Welt. Zum Sortiment gehören außerdem andere bekannte Spirituosenmarken wie Hendrick‘s Gin, Sailor Jerry, Tullamore Dew Irish Whiskey, Monkey Shoulder und Drambuie.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie

Kampagnen

Jameson-Kampagnenmotiv
Jameson

O Tannenbaum …

Jameson lädt mit einer neuen Winter-Kampagne dazu ein, gemeinsam mit Freunden unter dem Weihnachtsbaum zu sitzen und Whiskey-Drinks zu genießen. mehr...

weitere Artikel

© Getränke News 2018 - 2022