Bitburger Radler
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Wechsel an der Spitze
Brohler

Wechsel an der Spitze

Der Generationswechsel beim Brohler Mineral- und Heilbrunnen ist abgeschlossen: Martin Schilling, Mitinhaber des Brunnens, verantwortet seit 1. August als Geschäftsführer die Bereiche Einkauf, Verwaltung und Produktion. Damit übernimmt er die Nachfolge und den Aufgabenbereich seines Vaters, Markus Schilling, der Ende Juli in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Martin Schilling ist seit Anfang 2021 im Unternehmen und verantwortete zunächst als technischer Leiter die Produktion und das Qualitätsmanagement der beiden Brunnenstandorte in Brohl-Lützing und Steinsiek/Löhne. Zuvor war er unter anderem bei der der Getränke Hövelmann-Gruppe tätig, hat sein Masterstudium in Geowissenschaften sowie einen MBA abgeschlossen. Unter seiner Federführung wurden bereits umfangreiche, technische Modernisierungsmaßnahmen realisiert, um die Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu erhöhen. 

Mit Martin Schilling, der gemeinsam mit seinem Cousin David Schilling, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, das Unternehmen leitet, ist nun bereits die 5. Generation am Ruder des Familienunternehmens. Die beiden Familienstämme besitzen jeweils 50 Prozent am Brohler Mineralbrunnen.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Wechsel an der Spitze
Brohler

Wechsel an der Spitze

Der Generationswechsel beim Brohler Mineral- und Heilbrunnen ist abgeschlossen: Martin Schilling, Mitinhaber des Brunnens, verantwortet seit 1. August als Geschäftsführer die Bereiche Einkauf, Verwaltung und Produktion. Damit übernimmt er die Nachfolge und den Aufgabenbereich seines Vaters, Markus Schilling, der Ende Juli in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Martin Schilling ist seit Anfang 2021 im Unternehmen und verantwortete zunächst als technischer Leiter die Produktion und das Qualitätsmanagement der beiden Brunnenstandorte in Brohl-Lützing und Steinsiek/Löhne. Zuvor war er unter anderem bei der der Getränke Hövelmann-Gruppe tätig, hat sein Masterstudium in Geowissenschaften sowie einen MBA abgeschlossen. Unter seiner Federführung wurden bereits umfangreiche, technische Modernisierungsmaßnahmen realisiert, um die Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu erhöhen. 

Mit Martin Schilling, der gemeinsam mit seinem Cousin David Schilling, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, das Unternehmen leitet, ist nun bereits die 5. Generation am Ruder des Familienunternehmens. Die beiden Familienstämme besitzen jeweils 50 Prozent am Brohler Mineralbrunnen.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022