1
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Vertrag mit Lionel Souque bis 2028 verlängert
Rewe Group

Vertrag mit Rewe-Chef bis 2028 verlängert

Der Aufsichtsrat der Rewe Zentralfinanz eG hat heute den Vertrag von Lionel Souque als Vorstandsvorsitzender der Rewe Group um weitere fünf Jahre bis Ende 2028 verlängert. Der 1971 in Paris geborene Franzose ist seit dem 1. Juli 2017 CEO der Rewe Group. „Ich freue mich sehr, dass wir die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit Lionel Souque um weitere fünf Jahre verlängern können. Er hat in den vergangenen Jahren als CEO das Kerngeschäft deutlich gestärkt und weiter ausgebaut, ebenso wie die digitale Transformation der gesamten Gruppe vorangetrieben und den strategischen Ausbau mit der Integration von Lekkerland umgesetzt“, sagt Erich Stockhausen, Aufsichtsratsvorsitzender der Rewe Group. 

Lionel Souque: „Ich bedanke mich sehr für das große Vertrauen, das mir mit der Vertragsverlängerung entgegengebracht wird. Es liegen zweifelsfrei große Herausforderungen vor uns. Dennoch bin ich überzeugt, dass wir diese als genossenschaftlich geprägtes Unternehmen nicht nur meistern, sondern unseren strategischen Kurs unverändert fortsetzen.“ Die Rewe Group habe in ihrer Geschichte stets bewiesen, welches Innovationspotenzial im Unternehmen und ihren Mitarbeitenden stecke, so Souque.


Über die Rewe Group

Die genossenschaftliche Rewe Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Das 1927 gegründete Unternehmen hat europaweit mehr als 380.000 Beschäftigte.

Zu den Vertriebslinien zählen Super- und Verbrauchermärkte der Marken Rewe, Rewe Center sowie Billa und Adeg, der Discounter Penny, die Drogeriemärkte Bipa sowie die Baumärkte von toom. Hinzu kommen die Convenience-Märkte Rewe To Go und die E-Commerce-Aktivitäten Rewe Lieferservice und Zooroyal. Die Lekkerland Gruppe umfasst die Großhandels-Aktivitäten der Unternehmensgruppe im Bereich der Unterwegsversorgung. Zur Touristik gehören unter dem Dach der DER Touristik Group die Veranstalter ITS, Jahn Reisen, Dertour, Meiers Weltreisen, Adac Reisen, Kuoni, Helvetic Tours, Apollo und Exim Tours und über 2.400 Reisebüros, die Hotelmarken lti, Club Calimera, Cooee, PrimaSol und Playitas Resort und der Direktveranstalter clevertours.com.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Vertrag mit Lionel Souque bis 2028 verlängert
Rewe Group

Vertrag mit Rewe-Chef bis 2028 verlängert

Der Aufsichtsrat der Rewe Zentralfinanz eG hat heute den Vertrag von Lionel Souque als Vorstandsvorsitzender der Rewe Group um weitere fünf Jahre bis Ende 2028 verlängert. Der 1971 in Paris geborene Franzose ist seit dem 1. Juli 2017 CEO der Rewe Group. „Ich freue mich sehr, dass wir die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit Lionel Souque um weitere fünf Jahre verlängern können. Er hat in den vergangenen Jahren als CEO das Kerngeschäft deutlich gestärkt und weiter ausgebaut, ebenso wie die digitale Transformation der gesamten Gruppe vorangetrieben und den strategischen Ausbau mit der Integration von Lekkerland umgesetzt“, sagt Erich Stockhausen, Aufsichtsratsvorsitzender der Rewe Group. 

Lionel Souque: „Ich bedanke mich sehr für das große Vertrauen, das mir mit der Vertragsverlängerung entgegengebracht wird. Es liegen zweifelsfrei große Herausforderungen vor uns. Dennoch bin ich überzeugt, dass wir diese als genossenschaftlich geprägtes Unternehmen nicht nur meistern, sondern unseren strategischen Kurs unverändert fortsetzen.“ Die Rewe Group habe in ihrer Geschichte stets bewiesen, welches Innovationspotenzial im Unternehmen und ihren Mitarbeitenden stecke, so Souque.


Über die Rewe Group

Die genossenschaftliche Rewe Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Das 1927 gegründete Unternehmen hat europaweit mehr als 380.000 Beschäftigte.

Zu den Vertriebslinien zählen Super- und Verbrauchermärkte der Marken Rewe, Rewe Center sowie Billa und Adeg, der Discounter Penny, die Drogeriemärkte Bipa sowie die Baumärkte von toom. Hinzu kommen die Convenience-Märkte Rewe To Go und die E-Commerce-Aktivitäten Rewe Lieferservice und Zooroyal. Die Lekkerland Gruppe umfasst die Großhandels-Aktivitäten der Unternehmensgruppe im Bereich der Unterwegsversorgung. Zur Touristik gehören unter dem Dach der DER Touristik Group die Veranstalter ITS, Jahn Reisen, Dertour, Meiers Weltreisen, Adac Reisen, Kuoni, Helvetic Tours, Apollo und Exim Tours und über 2.400 Reisebüros, die Hotelmarken lti, Club Calimera, Cooee, PrimaSol und Playitas Resort und der Direktveranstalter clevertours.com.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022