Bitburger Pils
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Mederaño in neuem Design
Freixenet

Mederaño in neuem Design

Freixenet Mederaño kommt ab September in runderneuertem Look in den Handel. Edle Materialien und liebevolle Details sollen das Design insgesamt hochwertiger und authentischer wirken lassen, teilt Henkell Freixenet mit. Eine Banderole am Flaschenhals, ein geprägtes Wappen und goldene Schriftzüge betonen die spanische Herkunft. Zusätzlich sind die Geschmacksangaben bald in Deutsch und Spanisch auf dem Etikett zu lesen. Auch das Rückenetikett wurde in den Relaunch einbezogen. Hier hat man die Foodpairing-Empfehlungen aktualisiert.

Laut Circana Handelspanel wurden 2022 mehr als 13 Millionen Flaschen Freixenet Mederaño verkauft. Damit ist er die Nummer 1 unter den spanischen Markenweinen. Ab September sind die Linien Klassik, Lieblich und der Glühwein in der veränderten Optik erhältlich. Als Preis für die 0,75-Liter-Flasche gibt Henkell Freixenet eine UVP von 4,49 Euro an.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Mederaño in neuem Design
Freixenet

Mederaño in neuem Design

Freixenet Mederaño kommt ab September in runderneuertem Look in den Handel. Edle Materialien und liebevolle Details sollen das Design insgesamt hochwertiger und authentischer wirken lassen, teilt Henkell Freixenet mit. Eine Banderole am Flaschenhals, ein geprägtes Wappen und goldene Schriftzüge betonen die spanische Herkunft. Zusätzlich sind die Geschmacksangaben bald in Deutsch und Spanisch auf dem Etikett zu lesen. Auch das Rückenetikett wurde in den Relaunch einbezogen. Hier hat man die Foodpairing-Empfehlungen aktualisiert.

Laut Circana Handelspanel wurden 2022 mehr als 13 Millionen Flaschen Freixenet Mederaño verkauft. Damit ist er die Nummer 1 unter den spanischen Markenweinen. Ab September sind die Linien Klassik, Lieblich und der Glühwein in der veränderten Optik erhältlich. Als Preis für die 0,75-Liter-Flasche gibt Henkell Freixenet eine UVP von 4,49 Euro an.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2023