Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Krombacher erweitert Radler-Angebot
Neue Sorten

Krombacher erweitert Radler-Angebot

Die Krombacher Brauerei erweitert ihr Sortiment ab 14. März um zwei Radler-Neuheiten: Krombacher Radler zuckerfrei und Krombacher Natur-Radler. Mit dem laut Unternehmensangaben ersten national verfügbaren zuckerfreien Radler folgt die Brauerei der steigenden Nachfrage nach zucker- und kalorienreduzierten Getränken. Die Neuheit hat nur 12 Kilokalorien pro 100 Milliliter, der Alkoholgehalt liegt bei 1,0 Prozent.

Aufmerksamkeit für die neue Sorte schaffen Digital- und Funkmaßnahmen sowie umfangreiche Aktivitäten am Point of Sale. In den Handel kommt das Produkt im 6 x 0,33-Liter-Mehrweg-Gebinde.

Als besonders fruchtig beschreibt die Brauerei das neue Krombacher Natur-Radler, das sukzessive die eingeführte Sorte „Radler Naturtrüb“ ersetzen soll. Es besteht zu 60 Prozent aus naturtrüber Zitronenlimonade und zu 40 Prozent aus Krombacher Pils und enthält 2,0 Prozent Alkohol. Geschmacklich wird es mit Orange und Apfel abgerundet.

Beworben wird die Neuheit mit einer großen Out-of-Home-, Digital- und Social-Media-Kampagne. Für den Handel stellt Krombacher POS-Werbemittel zur Verfügung. Zum Launch ist das Produkt in einem eigenen Sortenkasten als 20 x 0,5-Liter- sowie als 4 x 6 x 0,33-Liter-Mehrweg-Gebinde erhältlich.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Krombacher erweitert Radler-Angebot
Neue Sorten

Krombacher erweitert Radler-Angebot

Die Krombacher Brauerei erweitert ihr Sortiment ab 14. März um zwei Radler-Neuheiten: Krombacher Radler zuckerfrei und Krombacher Natur-Radler. Mit dem laut Unternehmensangaben ersten national verfügbaren zuckerfreien Radler folgt die Brauerei der steigenden Nachfrage nach zucker- und kalorienreduzierten Getränken. Die Neuheit hat nur 12 Kilokalorien pro 100 Milliliter, der Alkoholgehalt liegt bei 1,0 Prozent.

Aufmerksamkeit für die neue Sorte schaffen Digital- und Funkmaßnahmen sowie umfangreiche Aktivitäten am Point of Sale. In den Handel kommt das Produkt im 6 x 0,33-Liter-Mehrweg-Gebinde.

Als besonders fruchtig beschreibt die Brauerei das neue Krombacher Natur-Radler, das sukzessive die eingeführte Sorte „Radler Naturtrüb“ ersetzen soll. Es besteht zu 60 Prozent aus naturtrüber Zitronenlimonade und zu 40 Prozent aus Krombacher Pils und enthält 2,0 Prozent Alkohol. Geschmacklich wird es mit Orange und Apfel abgerundet.

Beworben wird die Neuheit mit einer großen Out-of-Home-, Digital- und Social-Media-Kampagne. Für den Handel stellt Krombacher POS-Werbemittel zur Verfügung. Zum Launch ist das Produkt in einem eigenen Sortenkasten als 20 x 0,5-Liter- sowie als 4 x 6 x 0,33-Liter-Mehrweg-Gebinde erhältlich.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022