Kulmbacher 1
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Freixenet steigt ins Boom-Segment ein
Hard Seltzer

Freixenet steigt ins Boom-Segment ein

Als einer der ersten Markenhersteller steigt Freixenet im Juni in das junge Hard-Seltzer-Segment ein und bringt unter dem Label „Freixenet Mia“ die drei Sorten „Pure Taste“ (mit natürlichen Moscato-Aromen), „Peach & Rosemary“ sowie „Lemon & Lime Taste“ auf den Markt.

Mia Hard Seltzer ist ein Mix aus kohlensäurehaltigem Mineralwasser, Wein und natürlichen Fruchtaromen. Der Alkoholgehalt liegt bei 4,9 Volumenprozent; mit einem Zuckeranteil von 1,25 Gramm pro 100 Milliliter enthält das Getränk 30 Prozent weniger Kalorien (unter 100 kcal pro Dose) als andere aromatisierte weinhaltige Getränke.

Abgefüllt wird der Newcomer in schlanke 250-Milliliter-Dosen. Als Preis gibt Henkell Freixenet eine UVP von 1,69 Euro an. Für die Vermarktung am POS stehen 72er-Mischdisplays zur Verfügung. Besondere Aufmerksamkeit wird der Neueinführung im Rahmen einer Kampagne zum zehnjährigen Markenjubiläum von Freixenet Mia zuteil.

Dann werden insgesamt zwei Millionen Mia-Weine in der 0,75-Liter-Flasche mit Neckhangern ausgestattet; auf ihnen werden die neuen Hard Seltzers vorgestellt und ein Gewinnspiel ausgelobt, bei dem die Teilnehmer die Chance auf eine von insgesamt zehn Reisen nach Barcelona haben.

Nach einem Boom der Kategorie am US-Markt führen immer mehr Getränkehersteller Hard Seltzers auch in den deutschen Markt ein. Laut IRI-Handelspanel konnte das Segment von August 2020 bis April 2021 in den Einkaufsstätten LEH, GAM und C&C ein durchschnittliches Absatzwachstum von 121 Prozent verzeichnen.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Freixenet steigt ins Boom-Segment ein
Hard Seltzer

Freixenet steigt ins Boom-Segment ein

Als einer der ersten Markenhersteller steigt Freixenet im Juni in das junge Hard-Seltzer-Segment ein und bringt unter dem Label „Freixenet Mia“ die drei Sorten „Pure Taste“ (mit natürlichen Moscato-Aromen), „Peach & Rosemary“ sowie „Lemon & Lime Taste“ auf den Markt.

Mia Hard Seltzer ist ein Mix aus kohlensäurehaltigem Mineralwasser, Wein und natürlichen Fruchtaromen. Der Alkoholgehalt liegt bei 4,9 Volumenprozent; mit einem Zuckeranteil von 1,25 Gramm pro 100 Milliliter enthält das Getränk 30 Prozent weniger Kalorien (unter 100 kcal pro Dose) als andere aromatisierte weinhaltige Getränke.

Abgefüllt wird der Newcomer in schlanke 250-Milliliter-Dosen. Als Preis gibt Henkell Freixenet eine UVP von 1,69 Euro an. Für die Vermarktung am POS stehen 72er-Mischdisplays zur Verfügung. Besondere Aufmerksamkeit wird der Neueinführung im Rahmen einer Kampagne zum zehnjährigen Markenjubiläum von Freixenet Mia zuteil.

Dann werden insgesamt zwei Millionen Mia-Weine in der 0,75-Liter-Flasche mit Neckhangern ausgestattet; auf ihnen werden die neuen Hard Seltzers vorgestellt und ein Gewinnspiel ausgelobt, bei dem die Teilnehmer die Chance auf eine von insgesamt zehn Reisen nach Barcelona haben.

Nach einem Boom der Kategorie am US-Markt führen immer mehr Getränkehersteller Hard Seltzers auch in den deutschen Markt ein. Laut IRI-Handelspanel konnte das Segment von August 2020 bis April 2021 in den Einkaufsstätten LEH, GAM und C&C ein durchschnittliches Absatzwachstum von 121 Prozent verzeichnen.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2021