Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Getränkevertrieb gegründet
Veltins

Eigene Vertriebsgesellschaft gegründet

Die Brauerei Veltins baut eine alternative Distributionsplattform für Getränkehersteller unterschiedlicher Warengruppen auf. Mit Wirkung zum 1. Mai übernimmt die neu gegründete Tochtergesellschaft United Liquids GmbH & Co. KG die Geschäftsaktivitäten des Distributors Premium Vertriebs Service GmbH in Hamburg. 

Geschäftsführer wird der ehemalige Dursty-Manager Rüdiger Berk, der bis zum Verkauf an die Radeberger Gruppe die Geschäftsführung der Fachmarktkette inne hatte und sich seitdem bei der Brauerei Veltins um die Entwicklung von neuen Geschäftsfeldern kümmerte. Als profunder Kenner des Handels sowie der Industrielandschaft habe er den optimalen Überblick über Warengruppen, Trends und Dynamiken, unterstreicht Veltins-Sprecher Ulrich Biene. 

Nationaler Vertrieb unterschiedlicher Hersteller

Das neue Unternehmen engagiert sich über einen Leasing-Außendienst in der Vertriebsleistung und Flächenbetreuung und verfügt über rund 40 Mitarbeiter und Merchandiser, die national agieren. Die United Liquids wird den Bürositz in Hamburg behalten und von dort aus das strategische Geschäftsfeld der deutschlandweiten Getränkedistribution unterschiedlicher Hersteller vorantreiben. Als Kunden kommen Biene zufolge prinzipiell Hersteller aller Kategorien – vom Energy-Drink über Wein bis zur Spirituose – in Betracht.

Mittelfristig soll der nationale Vertrieb unterschiedlicher Hersteller übernommen werden, hierzu wird zuerst die benötigte Infrastruktur aufgebaut. „Wir halten eine vertikale Ausweitung des distributiven Marktengagements gerade angesichts der vielfältigen Verbraucherwünsche nach immer mehr Getränkesorten für geboten“, erklärt Rüdiger Berk. Nach seiner Einschätzung bietet der nationale Getränkevertrieb sehr gute Chancen zu noch mehr Marktverankerung und distributiver Durchdringung von Handel und Gastronomie.

United Liquids möchte sich nach eigenem Bekunden mittelfristig als kompetenter, leistungsfähiger Spezialist für den Vertrieb von attraktiven etablierten Marken ebenso wie von innovativen Start-Up-Produkten empfehlen und kann hierzu auch auf die Marktkompetenz von Veltins zurückgreifen. 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Getränkevertrieb gegründet
Veltins

Eigene Vertriebsgesellschaft gegründet

Die Brauerei Veltins baut eine alternative Distributionsplattform für Getränkehersteller unterschiedlicher Warengruppen auf. Mit Wirkung zum 1. Mai übernimmt die neu gegründete Tochtergesellschaft United Liquids GmbH & Co. KG die Geschäftsaktivitäten des Distributors Premium Vertriebs Service GmbH in Hamburg. 

Geschäftsführer wird der ehemalige Dursty-Manager Rüdiger Berk, der bis zum Verkauf an die Radeberger Gruppe die Geschäftsführung der Fachmarktkette inne hatte und sich seitdem bei der Brauerei Veltins um die Entwicklung von neuen Geschäftsfeldern kümmerte. Als profunder Kenner des Handels sowie der Industrielandschaft habe er den optimalen Überblick über Warengruppen, Trends und Dynamiken, unterstreicht Veltins-Sprecher Ulrich Biene. 

Nationaler Vertrieb unterschiedlicher Hersteller

Das neue Unternehmen engagiert sich über einen Leasing-Außendienst in der Vertriebsleistung und Flächenbetreuung und verfügt über rund 40 Mitarbeiter und Merchandiser, die national agieren. Die United Liquids wird den Bürositz in Hamburg behalten und von dort aus das strategische Geschäftsfeld der deutschlandweiten Getränkedistribution unterschiedlicher Hersteller vorantreiben. Als Kunden kommen Biene zufolge prinzipiell Hersteller aller Kategorien – vom Energy-Drink über Wein bis zur Spirituose – in Betracht.

Mittelfristig soll der nationale Vertrieb unterschiedlicher Hersteller übernommen werden, hierzu wird zuerst die benötigte Infrastruktur aufgebaut. „Wir halten eine vertikale Ausweitung des distributiven Marktengagements gerade angesichts der vielfältigen Verbraucherwünsche nach immer mehr Getränkesorten für geboten“, erklärt Rüdiger Berk. Nach seiner Einschätzung bietet der nationale Getränkevertrieb sehr gute Chancen zu noch mehr Marktverankerung und distributiver Durchdringung von Handel und Gastronomie.

United Liquids möchte sich nach eigenem Bekunden mittelfristig als kompetenter, leistungsfähiger Spezialist für den Vertrieb von attraktiven etablierten Marken ebenso wie von innovativen Start-Up-Produkten empfehlen und kann hierzu auch auf die Marktkompetenz von Veltins zurückgreifen. 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022