Krombacher Vitamalz Sport
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Brauerei im eigenen Pkw besichtigen
Westerwald Brauerei

Brauerei im eigenen Auto besichtigen

Die Westerwald Brauerei lädt ihre Kunden aus Gastronomie, Einzel- und Großhandel zur Brauereibesichtigung im eigenen Auto ein. Weil die geplante Veranstaltung zur Einführung einer neuen Bierspezialität abgesagt werden musste, können nun die 3.000 Gäste ihre Bierprobe mit dem eigenen Auto abholen. Bei einer Tour über das Gelände und durch einen Teil der Produktion erfahren die Gäste, was es mit dem neuen Bier auf sich hat, einiges über die Bierproduktion in Hachenburg sowie über die Geschichte der Brauerei. 

Die Informationen und ein Unterhaltungsprogramm können, wie im Autokino, über das Autoradio gehört werden. Außerdem gibt es eine Ausstellung, die zeigt, wie man auch in diesen Zeiten Bier mit Abstand trinken kann. Dafür, dass dabei alle Abstandsrichtlinien eingehalten werden, sorgen professionell ausgebildete Schiedsrichter in offizieller Montur, die für die Einhaltung aller Regeln sorgen werden. Die eingeladenen Kunden sollen sich für ein bestimmtes Zeitfenster im Internet registrieren und mit ihrem eigenen Auto am Donnerstag, den 14. und Freitag den 15. Mai in die Brauerei kommen.

Auch andere Interessierte können sich für die Drive-In-Brauereibesichtigung anmelden und gegen eine Spende von 5 Euro pro Person teilnehmen.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Brauerei im eigenen Pkw besichtigen
Westerwald Brauerei

Brauerei im eigenen Auto besichtigen

Die Westerwald Brauerei lädt ihre Kunden aus Gastronomie, Einzel- und Großhandel zur Brauereibesichtigung im eigenen Auto ein. Weil die geplante Veranstaltung zur Einführung einer neuen Bierspezialität abgesagt werden musste, können nun die 3.000 Gäste ihre Bierprobe mit dem eigenen Auto abholen. Bei einer Tour über das Gelände und durch einen Teil der Produktion erfahren die Gäste, was es mit dem neuen Bier auf sich hat, einiges über die Bierproduktion in Hachenburg sowie über die Geschichte der Brauerei. 

Die Informationen und ein Unterhaltungsprogramm können, wie im Autokino, über das Autoradio gehört werden. Außerdem gibt es eine Ausstellung, die zeigt, wie man auch in diesen Zeiten Bier mit Abstand trinken kann. Dafür, dass dabei alle Abstandsrichtlinien eingehalten werden, sorgen professionell ausgebildete Schiedsrichter in offizieller Montur, die für die Einhaltung aller Regeln sorgen werden. Die eingeladenen Kunden sollen sich für ein bestimmtes Zeitfenster im Internet registrieren und mit ihrem eigenen Auto am Donnerstag, den 14. und Freitag den 15. Mai in die Brauerei kommen.

Auch andere Interessierte können sich für die Drive-In-Brauereibesichtigung anmelden und gegen eine Spende von 5 Euro pro Person teilnehmen.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2020