Krombacher Vitamalz Sport
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Auf den Boden kommt es an
Reh Kendermann

Auf den Boden kommt es an

Reh Kendermann bringt mit „Weinhaus Reh Kendermann“ eine neue Premiumlinie auf den Markt, die die Stärken von ausgewählten Rebsorten und Terroirs vereint. Die Linie umfasst die vier Weine Grauburgunder Urmeer Löss, Riesling Kalkstein, Sauvignon Blanc Kalkstein und Riesling Schiefer Steillage. 

Mit der neuen Linie will die Binger Kellerei der seit einigen Jahren wieder steigenden Nachfrage nach Terroirweinen Rechnung tragen. „Durch die sorgfältige Auswahl von Rebsorten und geeigneten Bodentypen bringen unsere Weine eine ausgezeichnete Qualität hervor, die man so nur vom Weingut kennt. Weinhaus Reh Kendermann ist unser Beweis, dass wir als Kellerei diese Premiumqualität ebenfalls bieten“, erläutert Geschäftsführer Alexander Rittlinger. 

Bis auf den feinherben Riesling Schiefer Steillage sind die Weine trocken. Um die spezifischen Eigenschaften der ausgewählten Bodentypen zu erhalten, baut Reh Kendermann die im Übrigen vegan produzierte Produktlinie schonend im Edelstahltank aus. 

Preislich liegen die vier Premiumweine bei einer UVP von 5,99 Euro für die 0,75-Liter-Flasche. Die Weine sind national und international für den Handel sowie die Gastronomie erhältlich.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Auf den Boden kommt es an
Reh Kendermann

Auf den Boden kommt es an

Reh Kendermann bringt mit „Weinhaus Reh Kendermann“ eine neue Premiumlinie auf den Markt, die die Stärken von ausgewählten Rebsorten und Terroirs vereint. Die Linie umfasst die vier Weine Grauburgunder Urmeer Löss, Riesling Kalkstein, Sauvignon Blanc Kalkstein und Riesling Schiefer Steillage. 

Mit der neuen Linie will die Binger Kellerei der seit einigen Jahren wieder steigenden Nachfrage nach Terroirweinen Rechnung tragen. „Durch die sorgfältige Auswahl von Rebsorten und geeigneten Bodentypen bringen unsere Weine eine ausgezeichnete Qualität hervor, die man so nur vom Weingut kennt. Weinhaus Reh Kendermann ist unser Beweis, dass wir als Kellerei diese Premiumqualität ebenfalls bieten“, erläutert Geschäftsführer Alexander Rittlinger. 

Bis auf den feinherben Riesling Schiefer Steillage sind die Weine trocken. Um die spezifischen Eigenschaften der ausgewählten Bodentypen zu erhalten, baut Reh Kendermann die im Übrigen vegan produzierte Produktlinie schonend im Edelstahltank aus. 

Preislich liegen die vier Premiumweine bei einer UVP von 5,99 Euro für die 0,75-Liter-Flasche. Die Weine sind national und international für den Handel sowie die Gastronomie erhältlich.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2020