Krombacher Vitamalz Sport
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Wulle-Sortiment erweitert
Dinkelacker-Schwaben Bräu

Wulle-Sortiment erweitert

Die Dinkelacker-Schwaben Bräu erweitert das Sortiment ihrer Biermarke „Wulle“: Neben dem Vollbier Hell gibt es nun auch Pils. Die Kultmarke Wulle wurde vor mittlerweile zwölf Jahren wieder zum Leben erweckt – nach 37 Jahren Marktabstinenz. Mit Pils kommt nun die zweite Sorte von damals zurück auf den Markt. „Unser Anspruch ist es, den Menschen mit Wulle Pils ein ganz besonderes Bier mit einer Rezeptur zurückzugeben, die sich stark am Ursprung der Marke orientiert. Deswegen haben unsere Braumeister neben der alten, überlieferten Rezeptur auch ihre gesamte Handwerkskunst in die Waagschale geworfen“, erläutert Stefan Seipel, Marketingleiter der Brauerei Dinkelacker. 

In der Einführungsphase sind die roten Wulle-Kästen durch einen Einhänger an einer Ecke gekennzeichnet. Darüber hinaus ist das Pils auch im 4er-Träger erhältlich.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Wulle-Sortiment erweitert
Dinkelacker-Schwaben Bräu

Wulle-Sortiment erweitert

Die Dinkelacker-Schwaben Bräu erweitert das Sortiment ihrer Biermarke „Wulle“: Neben dem Vollbier Hell gibt es nun auch Pils. Die Kultmarke Wulle wurde vor mittlerweile zwölf Jahren wieder zum Leben erweckt – nach 37 Jahren Marktabstinenz. Mit Pils kommt nun die zweite Sorte von damals zurück auf den Markt. „Unser Anspruch ist es, den Menschen mit Wulle Pils ein ganz besonderes Bier mit einer Rezeptur zurückzugeben, die sich stark am Ursprung der Marke orientiert. Deswegen haben unsere Braumeister neben der alten, überlieferten Rezeptur auch ihre gesamte Handwerkskunst in die Waagschale geworfen“, erläutert Stefan Seipel, Marketingleiter der Brauerei Dinkelacker. 

In der Einführungsphase sind die roten Wulle-Kästen durch einen Einhänger an einer Ecke gekennzeichnet. Darüber hinaus ist das Pils auch im 4er-Träger erhältlich.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2020