Krombacher Vitamalz Sport
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Vertrieb für Hygiene-Eigenmarke ausgebaut
Team Beverage

Vertrieb für Hygiene-Marke ausgebaut

Team Beverage will die Bekanntheit und die Distribution der Eigenmarke „Ambée Professional“ in der Gastronomie bundesweit erhöhen. Ab Januar werden sich zwei neu eingestellte Vertriebsmitarbeiter ausschließlich um die Hygiene-Marke kümmern. Die neuen Vertriebsmitarbeiter sollen Vorverkauf leisten und Erklärungsbedarf zum Thema Hygiene abdecken, heißt es. „80 Prozent der Gastronomen, denen wir Ambée Professional vorstellen, werden zu Kunden. Das belegt den Bedarf im Bereich Hygiene und die Attraktivität der Eigenmarke“, sagt Kilian Begemann, der bei Team Beverage für das Eigenmarkensortiment verantwortlich ist. Ein Hygienesortiment sei erklärungsbedürftiger als Getränke und erfordere deshalb mehr Kommunikation als Fassbier und Alkoholfreies, so Begemann. 

Die Ambée Professional Markenfamilie umfasst mit Seifen-, Handtuch-, WC Papier- und Duftspendern sowie den entsprechenden Nachfülleinheiten ein komplettes Waschraumsortiment. In 2020 wird es Sortimentserweiterungen und Diversifikationen in Küche und Gastraum geben. 


Über Team Beverage:

Die Team Beverage AG ist nach eigenen Angaben die marktführende Distributions-, Einkaufs-, Vermarktungs- und Dienstleistungs­-Plattform der Getränkebranche in Deutschland. Der mandatierte Getränkeumsatz liegt bei 1,65 Milliarden Euro, das vermittelte Getränkevolumen bei 12,9 Millionen Hektoliter jährlich.

Unter dem Team Beverage Dach hat sich der leistungsstarke Getränkefachgroßhandel zur bundesweiten Verbundgruppe Team Beverage Großhandel GmbH vernetzt. Zu den Kunden gehören Gastronomen und Hoteliers in ganz Deutschland mit derzeit etwa 56.000 Betrieben.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Vertrieb für Hygiene-Eigenmarke ausgebaut
Team Beverage

Vertrieb für Hygiene-Marke ausgebaut

Team Beverage will die Bekanntheit und die Distribution der Eigenmarke „Ambée Professional“ in der Gastronomie bundesweit erhöhen. Ab Januar werden sich zwei neu eingestellte Vertriebsmitarbeiter ausschließlich um die Hygiene-Marke kümmern. Die neuen Vertriebsmitarbeiter sollen Vorverkauf leisten und Erklärungsbedarf zum Thema Hygiene abdecken, heißt es. „80 Prozent der Gastronomen, denen wir Ambée Professional vorstellen, werden zu Kunden. Das belegt den Bedarf im Bereich Hygiene und die Attraktivität der Eigenmarke“, sagt Kilian Begemann, der bei Team Beverage für das Eigenmarkensortiment verantwortlich ist. Ein Hygienesortiment sei erklärungsbedürftiger als Getränke und erfordere deshalb mehr Kommunikation als Fassbier und Alkoholfreies, so Begemann. 

Die Ambée Professional Markenfamilie umfasst mit Seifen-, Handtuch-, WC Papier- und Duftspendern sowie den entsprechenden Nachfülleinheiten ein komplettes Waschraumsortiment. In 2020 wird es Sortimentserweiterungen und Diversifikationen in Küche und Gastraum geben. 


Über Team Beverage:

Die Team Beverage AG ist nach eigenen Angaben die marktführende Distributions-, Einkaufs-, Vermarktungs- und Dienstleistungs­-Plattform der Getränkebranche in Deutschland. Der mandatierte Getränkeumsatz liegt bei 1,65 Milliarden Euro, das vermittelte Getränkevolumen bei 12,9 Millionen Hektoliter jährlich.

Unter dem Team Beverage Dach hat sich der leistungsstarke Getränkefachgroßhandel zur bundesweiten Verbundgruppe Team Beverage Großhandel GmbH vernetzt. Zu den Kunden gehören Gastronomen und Hoteliers in ganz Deutschland mit derzeit etwa 56.000 Betrieben.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2020