Sticky Desktop Veltins Pülleken
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Three Sixty präsentiert Energydrink
Schwarze und Schlichte

Three Sixty präsentiert Energydrink

Schwarze und Schlichte traut seiner Marke „Three Sixty“ viel zu: Unter dem bekannten Wodka-Label kommt jetzt auch ein eigener Energydrink auf den Markt. Mit dem ersten Null-Prozent-Getränk unter der Dachmarke will Three Sixty seine gewohnt junge Zielgruppe ansprechen. Laut Unternehmensangaben greifen bereits 75 Prozent der Markenverwender zu Energydrinks. Laut einer Marktstudie würden 98 Prozent von ihnen dem neuen Produkt „sofort eine Chance geben“, teilt Schwarze und Schlichte mit.

„Wir sind inzwischen sehr viel mehr als eine reine Wodka-Marke“, unterstreicht die Markenverantwortliche Svenja Dahm. „Wir stehen für einen echten Goodlife-Lifestyle, den wir mit unserer Marke durch jahrelange Investitionen etabliert haben.“ Diese Entwicklung soll nun ausgebaut werden, indem die Marke auch für die Zielgruppen relevante Segmente geöffnet wird.

Der neue Energydrink ist kristallklar und enthält die maximal gesetzlich erlaubte Menge an Koffein, zudem Taurin, Vitamine und Mineralstoffe. Die 0,25-Liter-Slim-Can wird zum Preis von 1,39 Euro (UVP) angeboten. Der Launch wird von Verkaufsförderungsaktionen begleitet; zudem sorgen Influencer und eine Online-Kampagne unter anderem über Social-Media-Kanäle für Aufmerksamkeit in der Zielgruppe.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Three Sixty präsentiert Energydrink
Schwarze und Schlichte

Three Sixty präsentiert Energydrink

Schwarze und Schlichte traut seiner Marke „Three Sixty“ viel zu: Unter dem bekannten Wodka-Label kommt jetzt auch ein eigener Energydrink auf den Markt. Mit dem ersten Null-Prozent-Getränk unter der Dachmarke will Three Sixty seine gewohnt junge Zielgruppe ansprechen. Laut Unternehmensangaben greifen bereits 75 Prozent der Markenverwender zu Energydrinks. Laut einer Marktstudie würden 98 Prozent von ihnen dem neuen Produkt „sofort eine Chance geben“, teilt Schwarze und Schlichte mit.

„Wir sind inzwischen sehr viel mehr als eine reine Wodka-Marke“, unterstreicht die Markenverantwortliche Svenja Dahm. „Wir stehen für einen echten Goodlife-Lifestyle, den wir mit unserer Marke durch jahrelange Investitionen etabliert haben.“ Diese Entwicklung soll nun ausgebaut werden, indem die Marke auch für die Zielgruppen relevante Segmente geöffnet wird.

Der neue Energydrink ist kristallklar und enthält die maximal gesetzlich erlaubte Menge an Koffein, zudem Taurin, Vitamine und Mineralstoffe. Die 0,25-Liter-Slim-Can wird zum Preis von 1,39 Euro (UVP) angeboten. Der Launch wird von Verkaufsförderungsaktionen begleitet; zudem sorgen Influencer und eine Online-Kampagne unter anderem über Social-Media-Kanäle für Aufmerksamkeit in der Zielgruppe.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2021