Krombacher Limobier 2
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Sirup für hausgemachte Limonade
Riemerschmid

Sirup für hausgemachte Limonade

Riemerschmid bringt unter dem Label „Soda Syrup“ eine neue Sirup-Range für die Zubereitung von Limonaden und Colas auf den Markt. Das für seine Bar- und Fruchtsirupe bekannte Traditionsunternehmen reagiert damit auf den aktuellen Trend zum Selbermixen von Erfrischungsgetränken.

Anders als die etablierten Sirupe von Riemerschmid ist die neue Linie mit einem Mischungsverhältnis von 1:19 hochkonzentriert und konzipiert zum Mischen mit Wasser. Laut Angaben des Herstellers haben die selber zubereiteten Getränke beim empfohlenen Mischungsverhältnis nur halb so viel Zucker wie herkömmliche Fertiglimonaden.

Soda Syrup kommt in acht verschiedenen Sorten auf den Markt: Holunderblüte, Sweet Apple, Zitro, Cherry, Cola, Cola-Orange, Orange und Sour Apple. Die Sirupe sind leichtflüssig und lösen sich einfach und schnell in Wasser auf.

Abgefüllt werden sie ausschließlich in 0,25-Liter-Glasflaschen. Für die Aufmerksamkeit am POS sind zwei sortierte Fertig-Mix-Displays mit je vier Mal zwölf Flaschen erhältlich. Als Preis pro Flasche gibt Distributeur Diversa eine UVP von 2,99 Euro an. Die Ware kann ab 17. Mai ausgeliefert werden.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Sirup für hausgemachte Limonade
Riemerschmid

Sirup für hausgemachte Limonade

Riemerschmid bringt unter dem Label „Soda Syrup“ eine neue Sirup-Range für die Zubereitung von Limonaden und Colas auf den Markt. Das für seine Bar- und Fruchtsirupe bekannte Traditionsunternehmen reagiert damit auf den aktuellen Trend zum Selbermixen von Erfrischungsgetränken.

Anders als die etablierten Sirupe von Riemerschmid ist die neue Linie mit einem Mischungsverhältnis von 1:19 hochkonzentriert und konzipiert zum Mischen mit Wasser. Laut Angaben des Herstellers haben die selber zubereiteten Getränke beim empfohlenen Mischungsverhältnis nur halb so viel Zucker wie herkömmliche Fertiglimonaden.

Soda Syrup kommt in acht verschiedenen Sorten auf den Markt: Holunderblüte, Sweet Apple, Zitro, Cherry, Cola, Cola-Orange, Orange und Sour Apple. Die Sirupe sind leichtflüssig und lösen sich einfach und schnell in Wasser auf.

Abgefüllt werden sie ausschließlich in 0,25-Liter-Glasflaschen. Für die Aufmerksamkeit am POS sind zwei sortierte Fertig-Mix-Displays mit je vier Mal zwölf Flaschen erhältlich. Als Preis pro Flasche gibt Distributeur Diversa eine UVP von 2,99 Euro an. Die Ware kann ab 17. Mai ausgeliefert werden.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2021