Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Rewe und FC Köln verlängern Partnerschaft
Sponsoring

Rewe und FC Köln verlängern Partnerschaft

Die Rewe Group und der 1. FC Köln haben ihre seit 2007 bestehende Partnerschaft vorzeitig bis Sommer 2025 verlängert. Dies gaben der Verein und das Kölner Handels- und Touristikunternehmen heute bekannt. Die Rewe Group ist Haupt- und Trikotsponsor und engagiert sich gemeinsam mit dem Verein außerdem schon länger im sozialen Bereich, zum Beispiel für die Tafeln ebenso wie für Integrationsprojekte und Nicht-Diskriminierung.

Bereits im Mai 2020 hatte Rewe durch eine vorzeitige Verlängerung der Partnerschaft um zunächst ein Jahr bis Sommer 2022 signalisiert, dass das Unternehmen zum Verein auch in den schwierigsten Momenten steht. „Mit der erneuten Verlängerung unseres Engagements als Haupt- und Trikotsponsor bis 2025 tragen wir dazu bei, dass der Verein eine verlässliche Grundlage für die zukünftige sportliche und wirtschaftliche Entwicklung schaffen kann“, sagt Rewe Group-Vorstandsvorsitzender Lionel Souque.

FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle: „Wir haben Auf- und Abstiege zusammen erlebt, haben gemeinsam den FC in Europa repräsentiert und haben zueinandergestanden, als die Corona-Pandemie für ein sehr schweres Fußballjahr in der Bundesliga gesorgt hat. Wir freuen uns deshalb ganz besonders, gemeinsam in die Zukunft zu gehen und unsere sozialen Projekte, die uns sehr wichtig sind, weiter zusammen in die Tat umzusetzen.“

 

Über die Rewe Group

Die genossenschaftliche Rewe Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2020 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von rund 75 Milliarden Euro. Das 1927 gegründete Unternehmen ist mit ihren mehr als 380.000 Beschäftigten in 21 europäischen Ländern präsent.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Rewe und FC Köln verlängern Partnerschaft
Sponsoring

Rewe und FC Köln verlängern Partnerschaft

Die Rewe Group und der 1. FC Köln haben ihre seit 2007 bestehende Partnerschaft vorzeitig bis Sommer 2025 verlängert. Dies gaben der Verein und das Kölner Handels- und Touristikunternehmen heute bekannt. Die Rewe Group ist Haupt- und Trikotsponsor und engagiert sich gemeinsam mit dem Verein außerdem schon länger im sozialen Bereich, zum Beispiel für die Tafeln ebenso wie für Integrationsprojekte und Nicht-Diskriminierung.

Bereits im Mai 2020 hatte Rewe durch eine vorzeitige Verlängerung der Partnerschaft um zunächst ein Jahr bis Sommer 2022 signalisiert, dass das Unternehmen zum Verein auch in den schwierigsten Momenten steht. „Mit der erneuten Verlängerung unseres Engagements als Haupt- und Trikotsponsor bis 2025 tragen wir dazu bei, dass der Verein eine verlässliche Grundlage für die zukünftige sportliche und wirtschaftliche Entwicklung schaffen kann“, sagt Rewe Group-Vorstandsvorsitzender Lionel Souque.

FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle: „Wir haben Auf- und Abstiege zusammen erlebt, haben gemeinsam den FC in Europa repräsentiert und haben zueinandergestanden, als die Corona-Pandemie für ein sehr schweres Fußballjahr in der Bundesliga gesorgt hat. Wir freuen uns deshalb ganz besonders, gemeinsam in die Zukunft zu gehen und unsere sozialen Projekte, die uns sehr wichtig sind, weiter zusammen in die Tat umzusetzen.“

 

Über die Rewe Group

Die genossenschaftliche Rewe Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2020 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von rund 75 Milliarden Euro. Das 1927 gegründete Unternehmen ist mit ihren mehr als 380.000 Beschäftigten in 21 europäischen Ländern präsent.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022