Bitburger Pils
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Peter Hintermeier, Thomas Raiser, Oliver Bergner (von links)
BarthHaas

Raiser wird Geschäftsführer

Thomas Raiser, langjähriger Leiter Vertrieb und Marketing bei BarthHaas, wird ab 1. August 2024 neuer Geschäftsführer Markt bei dem weltweit führenden Hopfendienstleister. In seiner neuen Funktion wird er die Bereiche Einkauf, Supply Chain Management und Verkauf/Marketing verantworten. Bereits zum 1. August 2023 tritt der 55-Jährige als dritter Geschäftsführer an die Seite von Peter Hintermeier und Oliver Bergner.

Peter Hintermeier wird sich am 31. Juli 2024 in den Ruhestand verabschieden. Dann wird Thomas Raiser das Unternehmen in bewährter Doppelspitze mit Oliver Bergner führen, der für den Bereich Personal und Finanzen zuständig ist. In der Übergangsphase liegt Raisers Aufgabenschwerpunkt weiterhin im Bereich Vertrieb, bis ein Nachfolger gefunden und eingearbeitet ist.

„Wir freuen uns sehr, dass Thomas Raiser bereit ist, diese Verantwortung zu übernehmen und wir ihn für die Position gewinnen konnten“, betont Stephan Barth, einer der Inhaber des Unternehmens und Vorsitzender des Aufsichtsrats. „Mit seinem Eintritt in die Geschäftsführung wahren wir die Kontinuität an der Spitze, da Herr Raiser als Mitglied der Geschäftsleitung unsere Strategie seit Jahren mitgestaltet und -umgesetzt hat.“

Thomas Raiser begann seine berufliche Karriere 1990 als Trainee und später Verkaufsleiter bei der Hopunion Raiser, Scharrer KG, Nürnberg. Im Jahr 2000 stieg er bei BarthHaas ein und ist dort heute, neben seiner Position als Leiter Verkauf und Marketing, in verschiedenen Gremien der Firmengruppe tätig. Bereits während seiner Ausbildung machte Raiser umfangreiche Auslandserfahrungen: Er erwarb den Bachelor of Science in Economics an der Wharton School, University of Pennsylvania, und den Master of Science in Japanese Business Studies an der Chaminade University of Honolulu und Tokyo.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Peter Hintermeier, Thomas Raiser, Oliver Bergner (von links)
BarthHaas

Raiser wird Geschäftsführer

Thomas Raiser, langjähriger Leiter Vertrieb und Marketing bei BarthHaas, wird ab 1. August 2024 neuer Geschäftsführer Markt bei dem weltweit führenden Hopfendienstleister. In seiner neuen Funktion wird er die Bereiche Einkauf, Supply Chain Management und Verkauf/Marketing verantworten. Bereits zum 1. August 2023 tritt der 55-Jährige als dritter Geschäftsführer an die Seite von Peter Hintermeier und Oliver Bergner.

Peter Hintermeier wird sich am 31. Juli 2024 in den Ruhestand verabschieden. Dann wird Thomas Raiser das Unternehmen in bewährter Doppelspitze mit Oliver Bergner führen, der für den Bereich Personal und Finanzen zuständig ist. In der Übergangsphase liegt Raisers Aufgabenschwerpunkt weiterhin im Bereich Vertrieb, bis ein Nachfolger gefunden und eingearbeitet ist.

„Wir freuen uns sehr, dass Thomas Raiser bereit ist, diese Verantwortung zu übernehmen und wir ihn für die Position gewinnen konnten“, betont Stephan Barth, einer der Inhaber des Unternehmens und Vorsitzender des Aufsichtsrats. „Mit seinem Eintritt in die Geschäftsführung wahren wir die Kontinuität an der Spitze, da Herr Raiser als Mitglied der Geschäftsleitung unsere Strategie seit Jahren mitgestaltet und -umgesetzt hat.“

Thomas Raiser begann seine berufliche Karriere 1990 als Trainee und später Verkaufsleiter bei der Hopunion Raiser, Scharrer KG, Nürnberg. Im Jahr 2000 stieg er bei BarthHaas ein und ist dort heute, neben seiner Position als Leiter Verkauf und Marketing, in verschiedenen Gremien der Firmengruppe tätig. Bereits während seiner Ausbildung machte Raiser umfangreiche Auslandserfahrungen: Er erwarb den Bachelor of Science in Economics an der Wharton School, University of Pennsylvania, und den Master of Science in Japanese Business Studies an der Chaminade University of Honolulu und Tokyo.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2023