Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Marktplatz für Ersatzteile startet 1
Tecorio

Marktplatz für Ersatzteile startet

Unter dem Namen „Tecorio Parts“ bringt Tecorio zum 1. Juli den nach Unternehmensangaben ersten Online-Marktplatz für Ersatzteile in der Getränkeindustrie an den Start. Dort können gebrauchte und neuwertige Baugruppen, Ersatzteile oder auch komplette Maschinen verkauft oder erworben werden. Der Marktplatz konzentriert sich auf die DACH-Region und ist bis auf Weiteres kostenlos. 

Die Idee sei in Kundengesprächen entstanden. Immer wieder sei der Bedarf geäußert worden, gebrauchte Ersatzteile und Maschinen zu verkaufen. Die Lager seien voll mit Teilen, die so nicht mehr gebraucht würden, aber noch voll funktionstüchtig seien – in Einzelfällen sogar originalverpackt.

Über die Suchfunktion finden Käufer schnell das gewünschte Ersatzteil.

Auf Tecorio Parts können schnell und einfach Gebrauchtteile online gestellt und verkauft werden. Das Geschäft wickeln dabei Verkäufer und Käufer direkt miteinander ab. Wer sich auf der Webseite mit Firmennamen, Namen und E-Mail-Adresse registriert, kann die Plattform nutzen. Eine Anmeldung ist auch über Facebook- oder Google-Accounts möglich.

Über eine Autofill-Funktion können – am Desktop oder mobil – rasch Anzeigen erstellt werden, wobei auf Wunsch Inhalte von früheren Angeboten automatisch übernommen werden. Auf der anderen Seite stellen eine für die Getränkeindustrie optimierte, intelligente Suchmaschine sowie zahlreiche Filterfunktionen sicher, dass der Käufer in kürzester Zeit das richtige Ersatzteil findet. 

Über Tecorio:

Tecorio betreibt seit Mitte 2018 die erste Matching-Plattform für die Getränkeindustrie, auf der Anlagenbetreiber und Dienstleister zusammenkommen. Hier lautet der Auftrag, einfach und schnell den passenden Fachmann für Wartungen, Überholungen oder Reparaturen zu finden.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Marktplatz für Ersatzteile startet 1
Tecorio

Marktplatz für Ersatzteile startet

Unter dem Namen „Tecorio Parts“ bringt Tecorio zum 1. Juli den nach Unternehmensangaben ersten Online-Marktplatz für Ersatzteile in der Getränkeindustrie an den Start. Dort können gebrauchte und neuwertige Baugruppen, Ersatzteile oder auch komplette Maschinen verkauft oder erworben werden. Der Marktplatz konzentriert sich auf die DACH-Region und ist bis auf Weiteres kostenlos. 

Die Idee sei in Kundengesprächen entstanden. Immer wieder sei der Bedarf geäußert worden, gebrauchte Ersatzteile und Maschinen zu verkaufen. Die Lager seien voll mit Teilen, die so nicht mehr gebraucht würden, aber noch voll funktionstüchtig seien – in Einzelfällen sogar originalverpackt.

Über die Suchfunktion finden Käufer schnell das gewünschte Ersatzteil.

Auf Tecorio Parts können schnell und einfach Gebrauchtteile online gestellt und verkauft werden. Das Geschäft wickeln dabei Verkäufer und Käufer direkt miteinander ab. Wer sich auf der Webseite mit Firmennamen, Namen und E-Mail-Adresse registriert, kann die Plattform nutzen. Eine Anmeldung ist auch über Facebook- oder Google-Accounts möglich.

Über eine Autofill-Funktion können – am Desktop oder mobil – rasch Anzeigen erstellt werden, wobei auf Wunsch Inhalte von früheren Angeboten automatisch übernommen werden. Auf der anderen Seite stellen eine für die Getränkeindustrie optimierte, intelligente Suchmaschine sowie zahlreiche Filterfunktionen sicher, dass der Käufer in kürzester Zeit das richtige Ersatzteil findet. 

Über Tecorio:

Tecorio betreibt seit Mitte 2018 die erste Matching-Plattform für die Getränkeindustrie, auf der Anlagenbetreiber und Dienstleister zusammenkommen. Hier lautet der Auftrag, einfach und schnell den passenden Fachmann für Wartungen, Überholungen oder Reparaturen zu finden.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022