Bitburger Maibock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Ausschnitt aus dem Key Visual
Pernod Ricard

Lillet bietet französische Lebensart to go

Pernod Ricard Deutschland bietet seinen französischen Aperitif Lillet erstmals als Ready-to-drink in der Glasflasche an. Ab April kommen die Signature Drinks Lillet Berry und Lillet Tonic als Einzelflasche und Dreierpack in den Handel. Der Alkoholgehalt liegt bei 10,3 Volumenprozent. Mit der Neuheit wolle man „das französische Savoir-Vivre to go in die Regale bringen“, erklärt Clémence Kurtz, Head of Brand Management bei Pernod Ricard Deutschland.

Der Launch wird von einer großen Mediakampagne mit hoher Reichweite im Fernsehen, auf sozialen Medien und digital begleitet. Für den Handel bietet Pernod Ricard Highlight- und Zweitplatzierungen an. In Stuttgart, München und Köln lädt die Marke zu Picknick-Events ein, bei denen die RTDs probiert werden können.

Als Preis gibt der Hersteller eine UVP von 2,99 Euro für die 0,2-Liter-Glasflasche an; die UVP für den Dreierpack liegt bei 7,99 Euro.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Ausschnitt aus dem Key Visual
Pernod Ricard

Lillet bietet französische Lebensart to go

Pernod Ricard Deutschland bietet seinen französischen Aperitif Lillet erstmals als Ready-to-drink in der Glasflasche an. Ab April kommen die Signature Drinks Lillet Berry und Lillet Tonic als Einzelflasche und Dreierpack in den Handel. Der Alkoholgehalt liegt bei 10,3 Volumenprozent. Mit der Neuheit wolle man „das französische Savoir-Vivre to go in die Regale bringen“, erklärt Clémence Kurtz, Head of Brand Management bei Pernod Ricard Deutschland.

Der Launch wird von einer großen Mediakampagne mit hoher Reichweite im Fernsehen, auf sozialen Medien und digital begleitet. Für den Handel bietet Pernod Ricard Highlight- und Zweitplatzierungen an. In Stuttgart, München und Köln lädt die Marke zu Picknick-Events ein, bei denen die RTDs probiert werden können.

Als Preis gibt der Hersteller eine UVP von 2,99 Euro für die 0,2-Liter-Glasflasche an; die UVP für den Dreierpack liegt bei 7,99 Euro.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2023