Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Erstes Astra ohne Umdrehungen
Carlsberg Deutschland

Erstes Astra ohne Umdrehungen

Unter dem Motto „Das erste Astra ohne Stoff“ bringt die St.-Pauli-Marke erstmalig ein alkoholfreies Produkt auf den Markt. Die Neuheit ist allerdings kein alkoholfreies Bier, sondern ein außergewöhnlicher Biermix namens „Astra Granate Energy 0.0 %. Er besteht zu einer Hälfte aus alkoholfreiem Bier (0,0 %) und zur anderen aus einem Erfrischungsgetränk mit Granatapfelgeschmack mit zugesetztem Guarana, Taurin und Koffein.

Mit der Innovation will die provokante Kiezmarke das anhaltende Wachstum alkoholfreier Alternativen ab sofort auch für sich nutzen. Mit einem Mengen-Plus von gut 33 Prozent im vergangenen Jahr seien gerade die 0,0 %-Mixe „Treiber der Kategorie“, teilt Carlsberg Deutschland mit. Gerade junge Erwachsene suchten den Spaß auch mal „ohne Umdrehungen“.

Es dürfe allerdings keine gewöhnliche Sorte sein: „Wir wären nicht Astra, wenn wir irgendein ‚Alkoholfrei‘ rausbringen würden: Bei uns ist es immer etwas lauter, bunter, doller & drüber. Da hat ein klassisches alkoholfreies Bier keinen Platz“, unterstreicht Svenja Wohlers, Senior Brand Managerin für Astra. „Für uns war immer klar, dass wir bei Alkoholfrei mit einem Produkt kommen müssen, dass der Markt noch nicht gesehen hat“, ergänzt Gunnar Fischer, Geschäftsführer Marketing bei Carlsberg Deutschland.

Der alkoholfreie Biermix soll ab Februar/März in die Gastronomie und den Handel eingeführt werden. Der Lauch wird durch eine 360-Grad-Kampagne mit rund 550 Millionen Kontakten in Nord- und Westdeutschland unterstützt. Zum Vatertag starten große Samplingaktionen, begleitet von POS-Aktivierungen im Markendesign. Im Spätsommer folgt eine weitere Verkaufsrunde mit einer Astra-Kühltasche als Gratiszugabe.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Erstes Astra ohne Umdrehungen
Carlsberg Deutschland

Erstes Astra ohne Umdrehungen

Unter dem Motto „Das erste Astra ohne Stoff“ bringt die St.-Pauli-Marke erstmalig ein alkoholfreies Produkt auf den Markt. Die Neuheit ist allerdings kein alkoholfreies Bier, sondern ein außergewöhnlicher Biermix namens „Astra Granate Energy 0.0 %. Er besteht zu einer Hälfte aus alkoholfreiem Bier (0,0 %) und zur anderen aus einem Erfrischungsgetränk mit Granatapfelgeschmack mit zugesetztem Guarana, Taurin und Koffein.

Mit der Innovation will die provokante Kiezmarke das anhaltende Wachstum alkoholfreier Alternativen ab sofort auch für sich nutzen. Mit einem Mengen-Plus von gut 33 Prozent im vergangenen Jahr seien gerade die 0,0 %-Mixe „Treiber der Kategorie“, teilt Carlsberg Deutschland mit. Gerade junge Erwachsene suchten den Spaß auch mal „ohne Umdrehungen“.

Es dürfe allerdings keine gewöhnliche Sorte sein: „Wir wären nicht Astra, wenn wir irgendein ‚Alkoholfrei‘ rausbringen würden: Bei uns ist es immer etwas lauter, bunter, doller & drüber. Da hat ein klassisches alkoholfreies Bier keinen Platz“, unterstreicht Svenja Wohlers, Senior Brand Managerin für Astra. „Für uns war immer klar, dass wir bei Alkoholfrei mit einem Produkt kommen müssen, dass der Markt noch nicht gesehen hat“, ergänzt Gunnar Fischer, Geschäftsführer Marketing bei Carlsberg Deutschland.

Der alkoholfreie Biermix soll ab Februar/März in die Gastronomie und den Handel eingeführt werden. Der Lauch wird durch eine 360-Grad-Kampagne mit rund 550 Millionen Kontakten in Nord- und Westdeutschland unterstützt. Zum Vatertag starten große Samplingaktionen, begleitet von POS-Aktivierungen im Markendesign. Im Spätsommer folgt eine weitere Verkaufsrunde mit einer Astra-Kühltasche als Gratiszugabe.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022