Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
"Gefühl wie bei einem Start-up"
Marussia

Halbjahresergebnis besser als erwartet

Marussia Beverages Germany (ehemals Concept Markengetränke) schließt das erste Halbjahr 2021 mit einem positiven Ergebnis ab. Angesichts der ungünstigen Rahmenbedingungen seien die ersten sechs Monate als „erfolgreiches“ Halbjahr zu bezeichnen, teilt das Unternehmen mit. Die meisten Markensegmente seien gewachsen, manche sogar „deutlich“.

Lediglich das Kleinflaschen-Segment erhielt laut Unternehmensangaben durch das ausgefallene Karnevalsgeschäft „einen Dämpfer“. Insbesondere die Fun-Spirituose „Kleiner Klopfer“ sei davon betroffen gewesen. Sie habe sich aber im zweiten Quartal stetig erholt. Hilfreich dabei sei auch die Einführung der neuen 0,7-Liter-Flasche gewesen.

Alle anderen Marken hätten „die Erwartungen übertroffen“, heißt es. So lag Schlumberger Austrian Sparkling 24 Prozent über dem Vorjahresabsatz; ein ähnliches Plus verzeichnete Mozart Chocolate Liqueur. Um 21 Prozent stieg auch der Absatz von Pallini Limoncello. Am allerbesten entwickelte sich dem Distributeur zufolge Mamont Vodka, der um 156 Prozent zulegte. Die Marke wuchs sowohl durch die steigende Nachfrage bei den Bestandskunden als auch durch zahlreiche Neulistungen.

Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie fällt dem Marussia-Geschäftsführer eine Prognose fürs Gesamtjahr schwer, er zeigt sich für die nähere Zukunft aber dennoch „optimistisch“. Er freue sich auf „spannende Zuwächse“ im Portfolio, die bereits in Planung seien, so Carmine Manocchio abschließend.


Über das Unternehmen

Marussia Beverages Germany ist ein deutscher Distributeur für Wein, Schaumwein und Spirituosen. Das Sortiment umfasst Marken wie Kleiner Klopfer, Schlumberger Austrian Sparkling, Torabhaig Single Malt Scotch, Mamont Vodka, Pallini Limoncello, Spitzmund Gin und Spitzmund Klötenköm Eierlikör.

Marussia Beverages Germany ist Teil der Marussia Beverages Gruppe, eines internationaler Herstellers und Distributeurs mit einem Jahresumsatz von 250 Millionen Euro (2019). Das Unternehmen ist mit Vertriebsgesellschaften in zwölf Ländern direkt vertreten – neben Deutschland u.a. in den USA, Großbritannien, Frankreich, Russland, der Schweiz, Österreich und den Niederlanden. Zudem unterhält die Unternehmensgruppe 15 Produktionsstätten und beschäftigt 940 Mitarbeiter weltweit.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
"Gefühl wie bei einem Start-up"
Marussia

Halbjahresergebnis besser als erwartet

Marussia Beverages Germany (ehemals Concept Markengetränke) schließt das erste Halbjahr 2021 mit einem positiven Ergebnis ab. Angesichts der ungünstigen Rahmenbedingungen seien die ersten sechs Monate als „erfolgreiches“ Halbjahr zu bezeichnen, teilt das Unternehmen mit. Die meisten Markensegmente seien gewachsen, manche sogar „deutlich“.

Lediglich das Kleinflaschen-Segment erhielt laut Unternehmensangaben durch das ausgefallene Karnevalsgeschäft „einen Dämpfer“. Insbesondere die Fun-Spirituose „Kleiner Klopfer“ sei davon betroffen gewesen. Sie habe sich aber im zweiten Quartal stetig erholt. Hilfreich dabei sei auch die Einführung der neuen 0,7-Liter-Flasche gewesen.

Alle anderen Marken hätten „die Erwartungen übertroffen“, heißt es. So lag Schlumberger Austrian Sparkling 24 Prozent über dem Vorjahresabsatz; ein ähnliches Plus verzeichnete Mozart Chocolate Liqueur. Um 21 Prozent stieg auch der Absatz von Pallini Limoncello. Am allerbesten entwickelte sich dem Distributeur zufolge Mamont Vodka, der um 156 Prozent zulegte. Die Marke wuchs sowohl durch die steigende Nachfrage bei den Bestandskunden als auch durch zahlreiche Neulistungen.

Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie fällt dem Marussia-Geschäftsführer eine Prognose fürs Gesamtjahr schwer, er zeigt sich für die nähere Zukunft aber dennoch „optimistisch“. Er freue sich auf „spannende Zuwächse“ im Portfolio, die bereits in Planung seien, so Carmine Manocchio abschließend.


Über das Unternehmen

Marussia Beverages Germany ist ein deutscher Distributeur für Wein, Schaumwein und Spirituosen. Das Sortiment umfasst Marken wie Kleiner Klopfer, Schlumberger Austrian Sparkling, Torabhaig Single Malt Scotch, Mamont Vodka, Pallini Limoncello, Spitzmund Gin und Spitzmund Klötenköm Eierlikör.

Marussia Beverages Germany ist Teil der Marussia Beverages Gruppe, eines internationaler Herstellers und Distributeurs mit einem Jahresumsatz von 250 Millionen Euro (2019). Das Unternehmen ist mit Vertriebsgesellschaften in zwölf Ländern direkt vertreten – neben Deutschland u.a. in den USA, Großbritannien, Frankreich, Russland, der Schweiz, Österreich und den Niederlanden. Zudem unterhält die Unternehmensgruppe 15 Produktionsstätten und beschäftigt 940 Mitarbeiter weltweit.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022