Kulmbacher Mönchshof Radler alkoholfrei
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Absatz im Osten gesteigert
Lübzer

Absatz im Osten gesteigert

Die Mecklenburgische Brauerei Lübz zieht eine positive Bilanz über das Jahr 2018: So habe die Marke Lübz ihre Position als Marktführer in Mecklenburg-Vorpommern weiter ausgebaut und könne auch im Südosten eine stark wachsende Nachfrage verzeichnen.

Die Gesamtmarke verbuchte 2018 ein Volumenwachstum von 4,1 Prozent in Ostdeutschland; besonders stark legten den Angaben zufolge aber die Biermixe zu, vor allem Lübzer Grapefruit, das um 32,4 Prozent wuchs und damit der beliebteste Biermix Ostdeutschlands ist. Der Absatz der alkoholfreien Variante habe sich sogar verdoppelt, teilt die Brauerei mit.

Dass Lübzer über die Grenzen des Kernmarkts hinaus in Südost ein Umsatzplus von 10,3 Prozent erzielte, wertet das Unternehmen als „vollen Erfolg“. Beim Ausbau der Marktposition in dieser Region habe die Erweiterung des Vertriebsnetzes eine entscheidende Rolle gespielt, resümiert Geschäftsführer Bastian Pochstein. Doch auch die Erfrischungsgetränke mit wenig oder gar keinem Alkohol hätten deutlich zum guten Ergebnis beigetragen.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter

News


Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige
© Getränke News 2019