Schweppes
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Neue Konkurrenz im Eistee-Markt
Meßmer

Neue Konkurrenz im Eistee-Markt

Mit der Innovation „Cold Tea sparkling“ steigt Meßmer erstmals in das stark wachsende Trendsegment der Eistees ein. Ab 1. April kommt das aus echtem Teeaufguss hergestellte und mit Kohlensäure versetzte Getränk in den drei Sorten Orange/Ingwer, Johannisbeere/Minze und Schwarzer Tee/Zitrone in den Handel.

Mit 11 bis 19 Kilokalorien pro 100 Milliliter sind die RTDs kalorienarm und entsprechen damit dem aktuellen Verbraucherwunsch nach nicht so stark gezuckerten und weniger süßen Eistees. Das natürliche Geschmacksprofil sei genau auf die Zielgruppe der aktiven, ernährungsbewussten Konsumenten abgestimmt worden, teilt der Hersteller, die Ostfriesische Tee Gesellschaft (OTG), mit.

„Cold Tea sparkling“ soll ab 1. April im LEH und in Drogeriemärkten erhältlich sein. Als Preis für die 0,33-Liter-Aludose gibt die OTG eine UVP von 99 Cent an. Die Einführung wird unter anderem von Displayaktionen und Verkostungen sowie Out-of-Home-Kommunikation und einer großen Social-Media- und Digitalkampagne begleitet.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Neue Konkurrenz im Eistee-Markt
Meßmer

Neue Konkurrenz im Eistee-Markt

Mit der Innovation „Cold Tea sparkling“ steigt Meßmer erstmals in das stark wachsende Trendsegment der Eistees ein. Ab 1. April kommt das aus echtem Teeaufguss hergestellte und mit Kohlensäure versetzte Getränk in den drei Sorten Orange/Ingwer, Johannisbeere/Minze und Schwarzer Tee/Zitrone in den Handel.

Mit 11 bis 19 Kilokalorien pro 100 Milliliter sind die RTDs kalorienarm und entsprechen damit dem aktuellen Verbraucherwunsch nach nicht so stark gezuckerten und weniger süßen Eistees. Das natürliche Geschmacksprofil sei genau auf die Zielgruppe der aktiven, ernährungsbewussten Konsumenten abgestimmt worden, teilt der Hersteller, die Ostfriesische Tee Gesellschaft (OTG), mit.

„Cold Tea sparkling“ soll ab 1. April im LEH und in Drogeriemärkten erhältlich sein. Als Preis für die 0,33-Liter-Aludose gibt die OTG eine UVP von 99 Cent an. Die Einführung wird unter anderem von Displayaktionen und Verkostungen sowie Out-of-Home-Kommunikation und einer großen Social-Media- und Digitalkampagne begleitet.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2021