Eringer
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Kurpfälzer Helles
Eichbaum

Kurpfälzer Helles

Die Brauerei Eichbaum erweitert ihr Sortiment um ein Kurpfälzer Helles in der Euroflasche. „Helles ist der unangefochtene Gewinner auf dem Biermarkt und kommt besonders bei der jüngeren Zielgruppe gut an“, sagt der geschäftsführende Gesellschafter Andreas Hiby-Durst. Passend zur Sorte hat Eichbaum den Fokus auf die traditionelle Euroflasche und den neuen Kasten im Retro-Look gelegt. „In dieses attraktive Gebinde werden auch nach und nach unsere Spezialitäten wie das Naturtrübe Kellerbier und das Rote Räuberbier abgefüllt“, so Hiby-Durst.

Die Einführung im Handel startet ab April. Das Kurpfälzer Helle wird im Kasten mit jeweils 20 x 0,5-Liter Euroflaschen, 20 x 0,33-Liter Euroflasche und ab Mitte Mai auch als 4 x 6 x 0,33-Liter Euroflaschen im Sixpack ausgeliefert. Unterstützt wird die Einführung durch eine digitale Bewegtbild-Kampagne. Darüber hinaus setzt die Brauerei auf Präsenz auf den Social-Media-Kanälen. Dazu kommt Plakatwerbung.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kurpfälzer Helles
Eichbaum

Kurpfälzer Helles

Die Brauerei Eichbaum erweitert ihr Sortiment um ein Kurpfälzer Helles in der Euroflasche. „Helles ist der unangefochtene Gewinner auf dem Biermarkt und kommt besonders bei der jüngeren Zielgruppe gut an“, sagt der geschäftsführende Gesellschafter Andreas Hiby-Durst. Passend zur Sorte hat Eichbaum den Fokus auf die traditionelle Euroflasche und den neuen Kasten im Retro-Look gelegt. „In dieses attraktive Gebinde werden auch nach und nach unsere Spezialitäten wie das Naturtrübe Kellerbier und das Rote Räuberbier abgefüllt“, so Hiby-Durst.

Die Einführung im Handel startet ab April. Das Kurpfälzer Helle wird im Kasten mit jeweils 20 x 0,5-Liter Euroflaschen, 20 x 0,33-Liter Euroflasche und ab Mitte Mai auch als 4 x 6 x 0,33-Liter Euroflaschen im Sixpack ausgeliefert. Unterstützt wird die Einführung durch eine digitale Bewegtbild-Kampagne. Darüber hinaus setzt die Brauerei auf Präsenz auf den Social-Media-Kanälen. Dazu kommt Plakatwerbung.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2021