Bitburger Pils
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Brauer-Bund lädt zum Branchentreff
Deutscher Brauertag

Brauer-Bund lädt zum Branchentreff

Bis zu 500 Gäste aus Brauwirtschaft, Handel und Politik, Medien und Verbänden erwartet der Deutsche Brauer-Bund (DBB) zum Deutschen Brauertag 2023 am Donnerstag, 22. Juni. Das Branchentreffen findet in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin statt. Auf dem Programm stehen am Nachmittag unter anderem die Verleihung des Henrich-Funke-Pschorr-Stiftungspreises, mit dem herausragende Arbeiten aus dem Bereich der Brauwissenschaft prämiert werden, und die Europäische Preisverleihung des World Beer Cups, eines der renommiertesten Bier-Awards der Welt.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Vorstellung der Bundesehrenpreise für Bier. Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) wird in diesem Jahr zwölf Brauereien mit der höchsten Qualitätsauszeichnung der deutschen Brauwirtschaft ehren. Das Abendprogramm des Brauertages beginnt mit der feierlichen Auszeichnung des neuen „Botschafters des Bieres“, Johannes Vogel (FDP). Die Teilnahme ist nur mit einer persönlichen Einladung möglich. Ansprechpartnerin im Organisationsbüro des Deutschen Brauertages ist Jana Mebes (mebes@brauer-bund.de).

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Brauer-Bund lädt zum Branchentreff
Deutscher Brauertag

Brauer-Bund lädt zum Branchentreff

Bis zu 500 Gäste aus Brauwirtschaft, Handel und Politik, Medien und Verbänden erwartet der Deutsche Brauer-Bund (DBB) zum Deutschen Brauertag 2023 am Donnerstag, 22. Juni. Das Branchentreffen findet in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin statt. Auf dem Programm stehen am Nachmittag unter anderem die Verleihung des Henrich-Funke-Pschorr-Stiftungspreises, mit dem herausragende Arbeiten aus dem Bereich der Brauwissenschaft prämiert werden, und die Europäische Preisverleihung des World Beer Cups, eines der renommiertesten Bier-Awards der Welt.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Vorstellung der Bundesehrenpreise für Bier. Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) wird in diesem Jahr zwölf Brauereien mit der höchsten Qualitätsauszeichnung der deutschen Brauwirtschaft ehren. Das Abendprogramm des Brauertages beginnt mit der feierlichen Auszeichnung des neuen „Botschafters des Bieres“, Johannes Vogel (FDP). Die Teilnahme ist nur mit einer persönlichen Einladung möglich. Ansprechpartnerin im Organisationsbüro des Deutschen Brauertages ist Jana Mebes (mebes@brauer-bund.de).

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2023