Krombacher Vitamalz Sport
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Glaab's Stöffche
Glaabsbräu

Bier und Apfelwein vermählt

Mit „Glaab’s Stöffche“ bringt Glaabsbräu aktuell seine zweite hessische Brauspezialität auf den Markt. Der Bier-Apfelwein-Hybrid vereint Glaabsbräu Helles mit Äppelwoi und ist mit einem selbstentwickelten Verfahren in Seligenstadt gebraut. Dabei werden nicht einfach Bier und Apfelwein gemischt, sondern Bier und Apfelsaft zusammen vergoren. Zum Einsatz kommen Pilsner Malz und Caramel Malz; an Hopfen werden Hersbrucker Spät und Hallertauer Saphir verwendet.

Das „Glaab‘s Stöffche“ wird saisonal von April bis September angeboten. Geschmacklich ist es von den fruchtigen Aromen und der spritzigen Frische von Äpfeln gekennzeichnet. Die regionale Spezialität passt geschmacklich besonders gut zu Handkäse und zu Spargel. Glaab‘s Stöffche wird in 0,33-Liter-Euro-Flaschen abgefüllt und soll im Handel und sobald wie möglich auch in der Gastronomie abgesetzt werden. 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Glaab's Stöffche
Glaabsbräu

Bier und Apfelwein vermählt

Mit „Glaab’s Stöffche“ bringt Glaabsbräu aktuell seine zweite hessische Brauspezialität auf den Markt. Der Bier-Apfelwein-Hybrid vereint Glaabsbräu Helles mit Äppelwoi und ist mit einem selbstentwickelten Verfahren in Seligenstadt gebraut. Dabei werden nicht einfach Bier und Apfelwein gemischt, sondern Bier und Apfelsaft zusammen vergoren. Zum Einsatz kommen Pilsner Malz und Caramel Malz; an Hopfen werden Hersbrucker Spät und Hallertauer Saphir verwendet.

Das „Glaab‘s Stöffche“ wird saisonal von April bis September angeboten. Geschmacklich ist es von den fruchtigen Aromen und der spritzigen Frische von Äpfeln gekennzeichnet. Die regionale Spezialität passt geschmacklich besonders gut zu Handkäse und zu Spargel. Glaab‘s Stöffche wird in 0,33-Liter-Euro-Flaschen abgefüllt und soll im Handel und sobald wie möglich auch in der Gastronomie abgesetzt werden. 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2020