Kulmbacher Mönchshof Kellerbier
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Glühwein & Co trotz warmem Winter gefragt
Fruchtweinmarkt

Glühwein & Co trotz warmem Winter gefragt

Apfel- und fruchtweinbasierte Heißgetränke wie Glühwein und Punsch konnten sich trotz der außergewöhnlich hohen Temperaturen in der Saison 2019/20 gut am Markt behaupten. Das teilt der Fruchtweinverband VdFw mit. Der Branchenvertretung zufolge konnten apfel- und fruchtweinbasierte Saisonspezialitäten weiter zulegen; ihr Inlandsabsatz lag 2019 mit 9,44 Millionen Litern leicht über dem Vorjahresniveau. Das Teilsegment der Wintergetränke auf Apfelweinbasis verzeichnete sogar starkes Wachstum: Apfelglühwein und -punsch legten im Absatz von 1,5 auf 2,3 Millionen Liter zu. 

Die Apfel- und Fruchtweinhersteller setzen auch in diesem Segment erfolgreich auf Klassiker und neue Konzepte: Kirsch-, Heidelbeer- und Apfelglühwein sind die absatzstärksten Produkte. Holunder-, Schlehen-, Beeren-, Pflaumenglühwein und andere Varianten laden zum Probieren ein. Im Kommen sind helle Sorten: Den Klassiker Apfelglühwein gibt es inzwischen auch als Rosé-Variante, Bratapfel-Punsch und als Kombination von Apfel mit Orange, Birne oder Stachelbeere.

Fruchtglühwein in Bio-Qualität wird ebenso angeboten wie aus Streuobst hergestellte Getränke. Auch bei der Produktausstattung hat sich etwas getan: Das Spektrum reicht von einer Betonung ländlich-nostalgischer Aspekte bis zu einem ganz modernen Auftritt. 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Glühwein & Co trotz warmem Winter gefragt
Fruchtweinmarkt

Glühwein & Co trotz warmem Winter gefragt

Apfel- und fruchtweinbasierte Heißgetränke wie Glühwein und Punsch konnten sich trotz der außergewöhnlich hohen Temperaturen in der Saison 2019/20 gut am Markt behaupten. Das teilt der Fruchtweinverband VdFw mit. Der Branchenvertretung zufolge konnten apfel- und fruchtweinbasierte Saisonspezialitäten weiter zulegen; ihr Inlandsabsatz lag 2019 mit 9,44 Millionen Litern leicht über dem Vorjahresniveau. Das Teilsegment der Wintergetränke auf Apfelweinbasis verzeichnete sogar starkes Wachstum: Apfelglühwein und -punsch legten im Absatz von 1,5 auf 2,3 Millionen Liter zu. 

Die Apfel- und Fruchtweinhersteller setzen auch in diesem Segment erfolgreich auf Klassiker und neue Konzepte: Kirsch-, Heidelbeer- und Apfelglühwein sind die absatzstärksten Produkte. Holunder-, Schlehen-, Beeren-, Pflaumenglühwein und andere Varianten laden zum Probieren ein. Im Kommen sind helle Sorten: Den Klassiker Apfelglühwein gibt es inzwischen auch als Rosé-Variante, Bratapfel-Punsch und als Kombination von Apfel mit Orange, Birne oder Stachelbeere.

Fruchtglühwein in Bio-Qualität wird ebenso angeboten wie aus Streuobst hergestellte Getränke. Auch bei der Produktausstattung hat sich etwas getan: Das Spektrum reicht von einer Betonung ländlich-nostalgischer Aspekte bis zu einem ganz modernen Auftritt. 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige
Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige

Serie


Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige
© Getränke News 2018 - 2020