Schweppes
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Xellent ins Portfolio genommen
Borco-Marken-Import

Xellent ins Portfolio genommen

Borco-Marken-Import übernimmt ab sofort die weltweite Distribution von Xellent Swiss Vodka und Xellent Swiss Edelweiss Gin der Schweizer Distillerie Willisau (Diwisa). In Deutschland verantwortet allerdings weiterhin Eggerssohn, Bremen, den Vertrieb, und auch Österreich und die vom Hersteller selber bearbeitete Schweiz fallen nicht in die Zuständigkeit der Hamburger.

Beide Spirituosen werden handwerklich hergestellt. „Sowohl Xellent Swiss Vodka als auch Xellent Swiss Edelweiss Gin sind international vielfach prämiert und stehen für Schweizer Handwerk und Präzision. Wir freuen uns darauf, die tief in der Schweiz verwurzelte Geschmackswelt mit einem starken Netzwerk aus internationalen Partnern auf der ganzen Welt erlebbar zu machen“, freut sich Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen, geschäftsführende Gesellschafterin von Borco, über die Akquisition.

Während des gesamten Produktionsprozesses der Marke spielen regionale Verwurzelung, Bodenständigkeit und Transparenz eine entscheidende Rolle. Die Maische für den Wodka wird aus in der Zentralschweiz angebautem Brot-Roggen in Handarbeit hergestellt. Der Edelweiss Gin wird auf Basis von Xellent Vodka hergestellt und vom Master-Distiller mit Kräutern und Pflanzen aus dem firmeneigenen Garten veredelt.

Über Diwisa

Diwisa ist ein führendes Schweizer Unternehmen für die Entwicklung und Vermarktung von traditionsreichen und modernen Getränke-Marken; das Unternehmen blickt bereits auf eine 100-jährige Geschichte zurück. Diwisa führt ein Portfolio von national und international renommierten Brands aus verschiedensten Kategorien und Ursprüngen.

Bedeutende eigene Marken sind unter anderem Distillerie Willisau, Trojka, Paesanella und Tucano. Daneben distribuiert das Unternehmen Marken wie Sierra Tequila, Finsbury Gin, Russian Standard, Champagne Lanson und Jägermeister.

 

 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Xellent ins Portfolio genommen
Borco-Marken-Import

Xellent ins Portfolio genommen

Borco-Marken-Import übernimmt ab sofort die weltweite Distribution von Xellent Swiss Vodka und Xellent Swiss Edelweiss Gin der Schweizer Distillerie Willisau (Diwisa). In Deutschland verantwortet allerdings weiterhin Eggerssohn, Bremen, den Vertrieb, und auch Österreich und die vom Hersteller selber bearbeitete Schweiz fallen nicht in die Zuständigkeit der Hamburger.

Beide Spirituosen werden handwerklich hergestellt. „Sowohl Xellent Swiss Vodka als auch Xellent Swiss Edelweiss Gin sind international vielfach prämiert und stehen für Schweizer Handwerk und Präzision. Wir freuen uns darauf, die tief in der Schweiz verwurzelte Geschmackswelt mit einem starken Netzwerk aus internationalen Partnern auf der ganzen Welt erlebbar zu machen“, freut sich Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen, geschäftsführende Gesellschafterin von Borco, über die Akquisition.

Während des gesamten Produktionsprozesses der Marke spielen regionale Verwurzelung, Bodenständigkeit und Transparenz eine entscheidende Rolle. Die Maische für den Wodka wird aus in der Zentralschweiz angebautem Brot-Roggen in Handarbeit hergestellt. Der Edelweiss Gin wird auf Basis von Xellent Vodka hergestellt und vom Master-Distiller mit Kräutern und Pflanzen aus dem firmeneigenen Garten veredelt.

Über Diwisa

Diwisa ist ein führendes Schweizer Unternehmen für die Entwicklung und Vermarktung von traditionsreichen und modernen Getränke-Marken; das Unternehmen blickt bereits auf eine 100-jährige Geschichte zurück. Diwisa führt ein Portfolio von national und international renommierten Brands aus verschiedensten Kategorien und Ursprüngen.

Bedeutende eigene Marken sind unter anderem Distillerie Willisau, Trojka, Paesanella und Tucano. Daneben distribuiert das Unternehmen Marken wie Sierra Tequila, Finsbury Gin, Russian Standard, Champagne Lanson und Jägermeister.

 

 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2021