Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Was wirklich wichtig ist ...
Hohes C

Was wirklich wichtig ist …

„Wofür stehst du auf?“ ist die zentrale Frage der neuen, emotionalen Kampagne von Hohes C Bio, die Menschen und Familien sowie Umwelt und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt stellen will. Sie richtet sich zunächst an jeden einzelnen und macht aufmerksam auf die kleinen und großen Dinge im Leben. Auch Hohes C Bio stellt sich diese Frage und beantwortet sie mit einem Konzept, das bereits im März den Auftakt gemacht hat: mit Früchten aus biologischem Anbau, einer nachhaltigen, innovativen Flasche und mit der aktiven Unterstützung der Deutschen Kinderkrebsstiftung.

Die Kampagnen-Erstellung und -Umsetzung hat die Berliner Werbeagentur Jung von Matt/Havel übernommen, die seit 2019 die neue Leadagentur der Marke ist. Ziel sei gewesen, die Positionierung der Traditionsmarke weiterzuentwickeln und ihre Markenwerte zu steigern, erklärt Jonas Bailly, Geschäftsführer von Jung von Matt.

Zentrale Elemente der Anfang Juli startenden 360-Grad-Kampagne sind zwei TV-Spots (45 und 20 Sekunden), die auf allen relevanten Sendern zur Prime-Time ausgestrahlt werden. Neben den TV-Spots gibt es einen Kino-Spot sowie Prerolls unter anderem auf Youtube. Sämtliche Aktivitäten werden durch eine Social-Media-Kampagne begleitet und durch Aktionen am POS abgerundet.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Was wirklich wichtig ist ...
Hohes C

Was wirklich wichtig ist …

„Wofür stehst du auf?“ ist die zentrale Frage der neuen, emotionalen Kampagne von Hohes C Bio, die Menschen und Familien sowie Umwelt und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt stellen will. Sie richtet sich zunächst an jeden einzelnen und macht aufmerksam auf die kleinen und großen Dinge im Leben. Auch Hohes C Bio stellt sich diese Frage und beantwortet sie mit einem Konzept, das bereits im März den Auftakt gemacht hat: mit Früchten aus biologischem Anbau, einer nachhaltigen, innovativen Flasche und mit der aktiven Unterstützung der Deutschen Kinderkrebsstiftung.

Die Kampagnen-Erstellung und -Umsetzung hat die Berliner Werbeagentur Jung von Matt/Havel übernommen, die seit 2019 die neue Leadagentur der Marke ist. Ziel sei gewesen, die Positionierung der Traditionsmarke weiterzuentwickeln und ihre Markenwerte zu steigern, erklärt Jonas Bailly, Geschäftsführer von Jung von Matt.

Zentrale Elemente der Anfang Juli startenden 360-Grad-Kampagne sind zwei TV-Spots (45 und 20 Sekunden), die auf allen relevanten Sendern zur Prime-Time ausgestrahlt werden. Neben den TV-Spots gibt es einen Kino-Spot sowie Prerolls unter anderem auf Youtube. Sämtliche Aktivitäten werden durch eine Social-Media-Kampagne begleitet und durch Aktionen am POS abgerundet.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022