Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Viel Neues zur ProWein
Schloss Wachenheim

Viel Neues zur ProWein

Schloss Wachenheim will auf der ProWein gleich mehrere Produktneuheiten präsentieren: Auf den Launch der Light live Premium-Sparklings im letzten Jahr folgen unter der Dachmarke nun drei alkoholfreie Rebsortenweine in den Sorten Chardonnay Dry, Merlot Rosé Dry und Merlot Dry. Auch die Light live-Cocktail-Linie wird weiter ausgebaut; speziell für den sommerlichen Genuss kommt die Sorte Schwarze Johannisbeere neu hinzu.

In einer überarbeiteten Version bringt Schloss Wachenheim seinen fertig gemixten Gin-Tonic in der 0,75-Liter-Flasche mit nach Düsseldorf. 2019 noch als Produktkonzept „Empire Blue“ und „Empire Pink“ vorgestellt, präsentiert sich die Neuheit in diesem Jahr unter dem Namen „Imperial Blue“ (blau) und „Imperial Blue Hibiscus Edition“ (pink) auf dem Messeparkett. 

Der Gin basiert auf Weindestillat, das bei Schloss Wachenheim im Rahmen der Entalkoholisierung anfällt. Diese Basis wird mit Botanicals wie Wacholder, Koriander, Gurke oder Hibiskusblüten verfeinert. Geändert hat sich inzwischen auch die unverbindliche Preisempfehlung: Zuletzt noch für 4,99 Euro angepriesen, soll die Neuheit nun für 6,99 Euro an die Konsumenten abgegeben werden.

Schließlich kündigt das Unternehmen die Vorstellung einer ganz neuen Marke namens „Viverty“ an, ohne jedoch zu verraten, worum es sich dabei handeln wird.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter

News

News

Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige

© Getränke News 2018 - 2020