Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Veltins mit neuem Exportleiter
Personalie

Veltins mit neuem Exportleiter

Die Brauerei Veltins hat einen neuen Exportchef: Ab Januar übernimmt Michael Schauerte (48) die Leitung des gastronomischen Auslandsgeschäfts. Schauerte war seit 2004 mit verschiedenen Exportaufgaben für die Erdinger Brauerei tätig, zuletzt als Regional Sales Manager und Head of Export Marketing. In Erding wurde er als Nachfolger von Exportchefin Waltraud Kaiser gehandelt, die Anfang des Jahres in den Ruhestand ging. Erdinger entschied sich jedoch für den ehemaligen Paulaner-Manager Marcus Korte woraufhin Michael Schauerte sich neu orientierte.

Der gebürtige Sauerländer soll bei Veltins die Zusammenarbeit mit Distributionspartnern und Importeuren voranbringen. „Wir freuen uns, dass wir mit Michael Schauerte einen Branchenexperten für uns gewonnen haben und unseren internationalen Partnern einen kompetenten Partner zur Seite stellen können“, so Dr. Volker Kuhl, Geschäftsführer Marketing/Vertrieb. 

Die Veltins-Exportbemühungen in den Schwerpunktmärkten Italien, Spanien, Niederlanden, Großbritannien und USA waren laut Brauerei in den letzten Jahren erfolgreich. Mit einem Ausstoß von 192.000 Hektolitern verfolgt Veltins in den Auslandsmärkten seit vielen Jahren eine stabile Fortentwicklung. Genau 27 Jahre ist es her, dass die Brauerei den Weg außerhalb der nationalen Grenzen antrat.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Veltins mit neuem Exportleiter
Personalie

Veltins mit neuem Exportleiter

Die Brauerei Veltins hat einen neuen Exportchef: Ab Januar übernimmt Michael Schauerte (48) die Leitung des gastronomischen Auslandsgeschäfts. Schauerte war seit 2004 mit verschiedenen Exportaufgaben für die Erdinger Brauerei tätig, zuletzt als Regional Sales Manager und Head of Export Marketing. In Erding wurde er als Nachfolger von Exportchefin Waltraud Kaiser gehandelt, die Anfang des Jahres in den Ruhestand ging. Erdinger entschied sich jedoch für den ehemaligen Paulaner-Manager Marcus Korte woraufhin Michael Schauerte sich neu orientierte.

Der gebürtige Sauerländer soll bei Veltins die Zusammenarbeit mit Distributionspartnern und Importeuren voranbringen. „Wir freuen uns, dass wir mit Michael Schauerte einen Branchenexperten für uns gewonnen haben und unseren internationalen Partnern einen kompetenten Partner zur Seite stellen können“, so Dr. Volker Kuhl, Geschäftsführer Marketing/Vertrieb. 

Die Veltins-Exportbemühungen in den Schwerpunktmärkten Italien, Spanien, Niederlanden, Großbritannien und USA waren laut Brauerei in den letzten Jahren erfolgreich. Mit einem Ausstoß von 192.000 Hektolitern verfolgt Veltins in den Auslandsmärkten seit vielen Jahren eine stabile Fortentwicklung. Genau 27 Jahre ist es her, dass die Brauerei den Weg außerhalb der nationalen Grenzen antrat.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022