Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Über die Schulter geblickt 1
BSI

Über die Schulter geblickt

Der Pfälzer Böttchermeister Ralf Mattern spielt die Hauptrolle in dem neuesten Genuss-Video der Initiative „Maßvoll genießen“ des Spirituosenverbands BSI. Er erläutert darin, welchen Einfluss das Holzfass auf den Geschmack und Genuss von Spirituosen hat.

„Durch die Holzauswahl, die unterschiedliche Fassgröße und vor allem die Verarbeitung des Holzes kann ich unterschiedliche Aromen aus dem Holz lösen. Je nachdem, ob mit starker Hitze, starkem ‚Toasten‘, oder mit leichtem Feuer gearbeitet wird, kommen unterschiedliche Aromen zum Vorschein, von Vanille über Schoko bis zum Kaffee.“ In Matterns Manufaktur in Haßloch werden jährlich etwa 100 bis 150 Fässer in traditioneller Handarbeit gefertigt.

Vor dem Fassmacher sprachen bereits zahlreiche Genussbotschafter wie etwa der Inhaber einer Glasmanufaktur, ein Anti-Aging-Mediziner oder ein Sternekoch für die Initiative über ihre persönliche Meinung zum Thema „Genuss“. Die Videoclips und Beiträge der Website www.massvoll-geniessen.de sollen zum Nachdenken über die eigene Definition von Genuss anregen. Alle Genuss-Botschaften sind auch auf Youtube zu finden.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Über die Schulter geblickt 1
BSI

Über die Schulter geblickt

Der Pfälzer Böttchermeister Ralf Mattern spielt die Hauptrolle in dem neuesten Genuss-Video der Initiative „Maßvoll genießen“ des Spirituosenverbands BSI. Er erläutert darin, welchen Einfluss das Holzfass auf den Geschmack und Genuss von Spirituosen hat.

„Durch die Holzauswahl, die unterschiedliche Fassgröße und vor allem die Verarbeitung des Holzes kann ich unterschiedliche Aromen aus dem Holz lösen. Je nachdem, ob mit starker Hitze, starkem ‚Toasten‘, oder mit leichtem Feuer gearbeitet wird, kommen unterschiedliche Aromen zum Vorschein, von Vanille über Schoko bis zum Kaffee.“ In Matterns Manufaktur in Haßloch werden jährlich etwa 100 bis 150 Fässer in traditioneller Handarbeit gefertigt.

Vor dem Fassmacher sprachen bereits zahlreiche Genussbotschafter wie etwa der Inhaber einer Glasmanufaktur, ein Anti-Aging-Mediziner oder ein Sternekoch für die Initiative über ihre persönliche Meinung zum Thema „Genuss“. Die Videoclips und Beiträge der Website www.massvoll-geniessen.de sollen zum Nachdenken über die eigene Definition von Genuss anregen. Alle Genuss-Botschaften sind auch auf Youtube zu finden.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022