Franken Brunnen
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
TV-Premiere für Sirups
Sodastream

TV-Premiere für Sirups

Sodastream wirbt mit einer großen 360-Grad-Kampagne für seine neue Pepsico-Sirup-Range. Herzstück der Kampagne ist ein 15-sekündiger TV-Spot, der mit Lifestyle-Aufnahmen, Trickshots und mit Freedom-Musik ganz auf Convenience und Freiheit setzt. Mit dem Spot werden auch zum ersten Mal in der Geschichte von Sodastream Deutschland Sirups im TV beworben. Neben TV fokussiert sich der Wassersprudlerhersteller dabei auch vermehrt auf digitale Kanäle und eine starke Präsenz am POS. Ziel der Kampagne sei, den Konsumenten zu zeigen, wie leicht Pepsico-Getränke wie Pepsi Max ganz einfach selbst zu Hause gesprudelt werden können, heißt es dazu. „Sodastream x Pepsi – Einfach sprudeln, frisch genießen“, lautet der passende Claim dazu.

Mit der Kampagne, die zunächst bis Jahresende angelegt ist und im TV den aktuellen Film „Schlepp’s nicht mit dir rum“ ersetzt, erhöht Sodastream nach eigenem Bekunden seinen Werbedruck gegenüber dem Vorjahr noch einmal um 30 Prozent. „Der neue Spot bewirbt nicht nur die neuen Pepsico-Sirups, sondern zahlt natürlich auch auf die Convenience-Thematik des ‚Selbstsprudelns‘ ein. So wird der neue TV-Spot dazu beitragen, noch mehr Haushalte vom Selbstsprudeln zu überzeugen“, zeigt sich Marketingdirektor Julian Hessel siegessicher.

Für den Handel stellt Sodastream Displays, Ellipsen, Poster und Floor-Sticker zur Verfügung. Influencer-Werbung und klassische PR sollen zusätzlich helfen, die „Hauptkaufgründe in den Köpfen der Verbraucher zu verankern“, so Hessel. Mit den neuen Sirups und der aktuellen Kampagne werde man „nicht nur Sodastream-Nutzer aktivieren, sondern auch zahlreiche neue Fans gewinnen und von unserem System überzeugen können.“

Hier geht’s zum neuen Spot.
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
TV-Premiere für Sirups
Sodastream

TV-Premiere für Sirups

Sodastream wirbt mit einer großen 360-Grad-Kampagne für seine neue Pepsico-Sirup-Range. Herzstück der Kampagne ist ein 15-sekündiger TV-Spot, der mit Lifestyle-Aufnahmen, Trickshots und mit Freedom-Musik ganz auf Convenience und Freiheit setzt. Mit dem Spot werden auch zum ersten Mal in der Geschichte von Sodastream Deutschland Sirups im TV beworben. Neben TV fokussiert sich der Wassersprudlerhersteller dabei auch vermehrt auf digitale Kanäle und eine starke Präsenz am POS. Ziel der Kampagne sei, den Konsumenten zu zeigen, wie leicht Pepsico-Getränke wie Pepsi Max ganz einfach selbst zu Hause gesprudelt werden können, heißt es dazu. „Sodastream x Pepsi – Einfach sprudeln, frisch genießen“, lautet der passende Claim dazu.

Mit der Kampagne, die zunächst bis Jahresende angelegt ist und im TV den aktuellen Film „Schlepp’s nicht mit dir rum“ ersetzt, erhöht Sodastream nach eigenem Bekunden seinen Werbedruck gegenüber dem Vorjahr noch einmal um 30 Prozent. „Der neue Spot bewirbt nicht nur die neuen Pepsico-Sirups, sondern zahlt natürlich auch auf die Convenience-Thematik des ‚Selbstsprudelns‘ ein. So wird der neue TV-Spot dazu beitragen, noch mehr Haushalte vom Selbstsprudeln zu überzeugen“, zeigt sich Marketingdirektor Julian Hessel siegessicher.

Für den Handel stellt Sodastream Displays, Ellipsen, Poster und Floor-Sticker zur Verfügung. Influencer-Werbung und klassische PR sollen zusätzlich helfen, die „Hauptkaufgründe in den Köpfen der Verbraucher zu verankern“, so Hessel. Mit den neuen Sirups und der aktuellen Kampagne werde man „nicht nur Sodastream-Nutzer aktivieren, sondern auch zahlreiche neue Fans gewinnen und von unserem System überzeugen können.“

Hier geht’s zum neuen Spot.
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2020