Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Toast auf 100 Jahre
Wodka Gorbatschow

Toast auf 100 Jahre

Wodka Gorbatschow bringt anlässlich seines 100. Jubiläums eine neue Limited Edition auf den Markt. Unter dem Motto „Auf die nächste Party!“ kooperiert die Marke dafür erneut mit dem deutschen Rapper Eko Fresh. Wie der Wodka verkörpere der Musiker den „German Dream“, erklärt Henkell Freixenet die Zusammenarbeit.

Herzstück der diesjährigen Kooperation ist ein Jubiläumssong, in dem Eko Fresh von Vielfalt und Partys rappt und dem 100-jährigen „Gorba“ zum Geburtstag gratuliert. Deutschlandpremiere feiern der Song und ein Musikvideo am 13. Mai. Einen Vorgeschmack geben jetzt schon Kurzvideos, die über Youtube und Social Media verbreitet werden. In einem passenden Jubiläumsspot stoßen Menschen unterschiedlicher Couleur auf das Wohl der Marke an, denn das Thema „Vielfalt“ ist Teil der Markengeschichte: Die Familie Gorbatschow emigrierte von St. Petersburg nach Berlin.

Die Kampagne geht am heutigen 19. April an den Start und wird bis Juli und dann wieder im November und Dezember im TV und auf den digitalen Kanälen von Wodka Gorbatschow zu sehen sein. Mit den zusätzlichen 7-sekündigen Sponsoring-Formaten sollen insgesamt 770 Millionen Kontakte erreicht werden. Die auffällige Jubiläumsedition soll ab November bundesweit im LEH und über den Online-Shop von Henkell Freixenet erhältlich sein.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Toast auf 100 Jahre
Wodka Gorbatschow

Toast auf 100 Jahre

Wodka Gorbatschow bringt anlässlich seines 100. Jubiläums eine neue Limited Edition auf den Markt. Unter dem Motto „Auf die nächste Party!“ kooperiert die Marke dafür erneut mit dem deutschen Rapper Eko Fresh. Wie der Wodka verkörpere der Musiker den „German Dream“, erklärt Henkell Freixenet die Zusammenarbeit.

Herzstück der diesjährigen Kooperation ist ein Jubiläumssong, in dem Eko Fresh von Vielfalt und Partys rappt und dem 100-jährigen „Gorba“ zum Geburtstag gratuliert. Deutschlandpremiere feiern der Song und ein Musikvideo am 13. Mai. Einen Vorgeschmack geben jetzt schon Kurzvideos, die über Youtube und Social Media verbreitet werden. In einem passenden Jubiläumsspot stoßen Menschen unterschiedlicher Couleur auf das Wohl der Marke an, denn das Thema „Vielfalt“ ist Teil der Markengeschichte: Die Familie Gorbatschow emigrierte von St. Petersburg nach Berlin.

Die Kampagne geht am heutigen 19. April an den Start und wird bis Juli und dann wieder im November und Dezember im TV und auf den digitalen Kanälen von Wodka Gorbatschow zu sehen sein. Mit den zusätzlichen 7-sekündigen Sponsoring-Formaten sollen insgesamt 770 Millionen Kontakte erreicht werden. Die auffällige Jubiläumsedition soll ab November bundesweit im LEH und über den Online-Shop von Henkell Freixenet erhältlich sein.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022