Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Three Sixty Energy in neuem Design
Schwarze und Schlichte

Three Sixty Energy in neuem Design

Schwarze und Schlichte schickt seine Energydrinks „Three Sixty Energy“ und „Energy Zero“ ab Herbst in neuem Packungsdesign in den Markt. Die auffälligste Neuerung betrifft die Farbe der Dose für die zuckerhaltige Variante. Sie war bislang in Rot-Schwarz gestaltet und erhält künftig ein goldenes Gewand.

Three Sixty Energy in neuem Design 1
Die Energydrinks in ihrem bisherigen Look (Foto: Schwarze und Schlichte/Screenshot GN)

Die Sorte „Zero“ präsentiert sich wie zuvor in Silber. Weitere Änderungen betreffen den Namensschriftzug, wobei die Bezeichnung „Energy“ deutlich größer dargestellt und stärker als bisher optisch hervorgehoben wird. Unverändert bleibt die für „Three Sixty“ typische Diamantschliff-Optik.

Als Grund für den Relaunch gibt der Hersteller den Wunsch an, die Marke noch exklusiver zu präsentieren und zudem eine Verwechslung mit alkoholhaltigen Ready-to-drink-Produkten zu vermeiden. Die Getränke werden über den LEH, C&C, Convenience-Kanäle und die Gastronomie vertrieben. Als Preis für die 0,25-Liter-Slim-Can gibt Schwarze und Schlichte eine UVP von 1,39 Euro an.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Three Sixty Energy in neuem Design
Schwarze und Schlichte

Three Sixty Energy in neuem Design

Schwarze und Schlichte schickt seine Energydrinks „Three Sixty Energy“ und „Energy Zero“ ab Herbst in neuem Packungsdesign in den Markt. Die auffälligste Neuerung betrifft die Farbe der Dose für die zuckerhaltige Variante. Sie war bislang in Rot-Schwarz gestaltet und erhält künftig ein goldenes Gewand.

Three Sixty Energy in neuem Design 1
Die Energydrinks in ihrem bisherigen Look (Foto: Schwarze und Schlichte/Screenshot GN)

Die Sorte „Zero“ präsentiert sich wie zuvor in Silber. Weitere Änderungen betreffen den Namensschriftzug, wobei die Bezeichnung „Energy“ deutlich größer dargestellt und stärker als bisher optisch hervorgehoben wird. Unverändert bleibt die für „Three Sixty“ typische Diamantschliff-Optik.

Als Grund für den Relaunch gibt der Hersteller den Wunsch an, die Marke noch exklusiver zu präsentieren und zudem eine Verwechslung mit alkoholhaltigen Ready-to-drink-Produkten zu vermeiden. Die Getränke werden über den LEH, C&C, Convenience-Kanäle und die Gastronomie vertrieben. Als Preis für die 0,25-Liter-Slim-Can gibt Schwarze und Schlichte eine UVP von 1,39 Euro an.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022