Krombacher Vitamalz Sport
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Spot wirbt für Perspektivenwechsel
Coca-Cola

Spot wirbt für Offenheit

Mit einer neuen Kampagne will Coca-Cola die Bedeutung von Empathie in den Fokus rücken. Einer aktuellen, europaweiten Studie von Coca-Cola zufolge trägt die mangelnde Bereitschaft, einander zuzuhören, miteinander zu sprechen und andere Perspektiven einzunehmen insbesondere bei jungen Menschen zu einer „Empathie-Kluft“ bei. „Wir haben unsere Verbraucher gefragt, wie sie ihr Leben führen und ob sie Verbundenheit mit anderen spüren. Dabei haben wir festgestellt, dass insbesondere junge Menschen sich nicht wirklich verstanden fühlen. Trotz unserer vernetzten Welt haben über 50 Prozent der Europäer das Gefühl, voneinander getrennt zu sein“, sagt Walter Susini, Coca-Cola Senior Vice President Marketing Emea.

Der dazugehörige Spot, der in KW 11 im Kino und TV anläuft, thematisiert die fehlende Empathie in der Gesellschaft. Die Protagonistin des Spots wird gespielt von Natasha Lyonne, die für die Golden Globe und Emmy Awards nominierte Schauspielerin, Drehbuchautorin und Produzentin, bekannt aus der Netflix-Serie „Orange Is the New Black“. Passende Designs auf den 0,33 L Coca-Cola Dosen sollen die Botschaft darüber hinaus am Point-of-Sale vermitteln. 

Die neue Haltungskampagne von Coca-Cola
Kostenloser wöchentlicher Newsletter

News

News

Spot wirbt für Perspektivenwechsel
Coca-Cola

Spot wirbt für Offenheit

Mit einer neuen Kampagne will Coca-Cola die Bedeutung von Empathie in den Fokus rücken. Einer aktuellen, europaweiten Studie von Coca-Cola zufolge trägt die mangelnde Bereitschaft, einander zuzuhören, miteinander zu sprechen und andere Perspektiven einzunehmen insbesondere bei jungen Menschen zu einer „Empathie-Kluft“ bei. „Wir haben unsere Verbraucher gefragt, wie sie ihr Leben führen und ob sie Verbundenheit mit anderen spüren. Dabei haben wir festgestellt, dass insbesondere junge Menschen sich nicht wirklich verstanden fühlen. Trotz unserer vernetzten Welt haben über 50 Prozent der Europäer das Gefühl, voneinander getrennt zu sein“, sagt Walter Susini, Coca-Cola Senior Vice President Marketing Emea.

Der dazugehörige Spot, der in KW 11 im Kino und TV anläuft, thematisiert die fehlende Empathie in der Gesellschaft. Die Protagonistin des Spots wird gespielt von Natasha Lyonne, die für die Golden Globe und Emmy Awards nominierte Schauspielerin, Drehbuchautorin und Produzentin, bekannt aus der Netflix-Serie „Orange Is the New Black“. Passende Designs auf den 0,33 L Coca-Cola Dosen sollen die Botschaft darüber hinaus am Point-of-Sale vermitteln. 

Die neue Haltungskampagne von Coca-Cola
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige
Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige

Serie


Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige
© Getränke News 2018 - 2020