Maisels Weisse Alkoholfrei
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Sekt mit Musik vereint
Geldermann

Sekt mit Musik vereint

Unter dem neuen Konzept „L’Édition Culturelle de Geldermann“ setzt die Sektkellerei in den nächsten Jahren verschiedene Facetten von Kultur in Szene, beispielsweise Literatur, Kunst oder Kulinarik. Den Auftakt macht jetzt die „L’Édition Musique“.

Unter diesem Motto wählt der Chef de Cave Marc Gauchey über drei Jahre hinweg jeweils eine besondere Cuvée aus, die ein herausragender Künstler in eine musikalische Komposition übersetzen wird. In diesem Jahr ist der bekannte Jazztrompeter Nils Wülker der Musiker an seiner Seite. Die kreativen Köpfe werden ein geschmacklich und musikalisch korrespondierendes Werk als Hommage an das Haus Geldermann kreieren.

Nach Besuchen in der Kellerei und einer gemeinsamen Verkostung übersetzt Nils Wülker die erste Sektkreation jetzt in wechselnde harmonische Klangwelten seiner Jazz-Komposition. Ende September wird die „L’Édition Musique No. 1“ präsentiert und Nils Wülker wird seine passende Komposition bei einem exklusiven Konzert im kleinen Kreis uraufführen. Das Stück wird später jeder Flasche auf einem USB-Stick beiliegen.

Mit dem Sponsoring der internationalen Bayreuther Festspiele bewegt sich Geldermann schon länger in der Welt der Musik. Mit Nils Wülker als Jazztrompeter für die erste L’Édition Musique knüpft die Privatsektkellerei daran an.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter

News

Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige

© Getränke News 2019