Krombacher Limobier
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Schlumberger spendiert Weintraining
Corona-Krise

Schlumberger spendiert Weintraining

Die Schlumberger Vertriebsgesellschaft und Segnitz wollen Gastronomen beim Neustart nach dem Shutdown helfen und schenken Mitgliedern des Gastgewerbeverbands Dehoga die Möglichkeit, ihre Servicemitarbeiter mit Online-Weintrainings zu schulen. 

In dieser schwierigen Zeit sei es besonders wichtig, dass gut ausgebildetes Personal die Gäste perfekt berate und ihnen „einen Restaurantbesuch mit Mehrwert“ biete, heißt es zur Begründung. Gleichzeitig trage eine gute Beratung bei der Getränkeauswahl auch zur Steigerung des Umsatzes bei. 

Mithilfe von über 10.000 Codes im Wert von 150.000 Euro können Dehoga-Mitglieder das E-Learning-Tool nutzen. Das kostenlose Online-Basis-Weintraining umfasst zwölf Module, in denen Grundlagen rund um Weinanbau, Rebsorten, Anbaugebiete und zu den einzelnen Sorten vermittelt werden. Hinzukommt das Kapitel „Wein & Speisen“. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.

„Uns ist bewusst, wie schwierig die aktuelle Situation gerade für Gastronomen ist. Als Partner der Gastronomie möchten wir unsere Kunden nicht nur durch individuelle Beratungen und den Verkauf hervorragender Weine und Schaumweine unterstützen, sondern ihnen auch bei der Schulung ihres Personals zur Seite stehen“, so Rudolf Knickenberg, CEO der Schlumberger Vertriebsgesellschaft und von Segnitz. 

„Gut ausgebildetes Personal spielt eine entscheidende Rolle für den Erfolg in der Gastronomie. Die Frage, wann und wie die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter stattfinden kann, beschäftigt viele unserer Mitglieder. Das Online-Basis-Weintraining bietet da eine praktische und komfortable Lösung, da es zeit- und ortsunabhängig angewendet werden kann“, so Ingrid Hartges, Hauptgeschäftsführerin des Dehoga-Bundesverbands.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter

News

News


© Getränke News 2018 - 2020