Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Rocca delle Macìe übernommen
Schlumberger

Rocca delle Macìe übernommen

Nach neun Jahren bei dem Importeur Stephan Pellegrini wechselt der Vertrieb des toskanischen Weinguts Rocca delle Macìe mit allen Chianti Classico und anderen Weinen ab 1. Januar 2020 zur Schlumberger Vertriebsgesellschaft, Meckenheim. So solle insbesondere die Präsenz der Weine in der Gastronomie gesteigert werden, heißt es.

„Mit den Neuzugängen Brancaia und nun Rocca delle Macìe tragen wir der Entwicklung der Region Chianti Classico Rechnung. In Anbetracht der Interpretation ihrer Sangiovese und ihrer unterschiedlichen Konzepte ergänzen sich beide Weingüter perfekt“, so Rudolf Knickenberg, CEO der Schlumberger Vertriebsgesellschaft.

Rocca delle Macìe wurde 1973 von dem Filmproduzenten Italo Zingarelli gegründet. 1989 übernahm sein Sohn Sergio die Geschäftsführung. Er entwickelte das väterliche Unternehmen weiter und führt es heute zusammen mit seinen Kindern Andrea und Giulia.

Das Weingut produziert hauptsächlich Rotweine (DOC, DOCG, IGT) wie Chianti, Chianti Classico, Chianti Classico Riserva und Chianti Classico Gran Selezione, Super-Tuscans sowie einige ausgezeichnete Weißweine.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter

News

Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige

Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige
© Getränke News 2019