Bitburger Fassbrause
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Prognose für 2019 bestätigt
Überkingen-Teinach

Prognose für 2019 bestätigt

Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach haben ihre Anfang April veröffentlichte Prognose für das Gesamtjahr 2019 auf ihrer Hauptversammlung bestätigt: Insgesamt erwartet die Geschäftsführung einen Anstieg des Konzernumsatzes im niedrigen einstelligen Prozentbereich und einen Gewinn (Ebitda) zwischen 21 und 25 Millionen Euro. Das Jahr 2018 schloss der Konzern mit einem Gesamtumsatz von 149,6 Millionen Euro ab.

Im Rahmen der Hauptversammlung wurde auch der Aufsichtsrat der Gesellschaft für eine Amtszeit von fünf Jahren neu gewählt. Das Gremium setzt sich ab sofort aus den neuen Aufsichtsratsmitgliedern Christian Borck, Dr. Hans-Georg Eils, Jürgen Kirchherr und Claus Pfrommer sowie den bisherigen und erneut gewählten Aufsichtsratsmitgliedern Fritz Engelhardt und Gerhard Theis zusammen. 

Der bisherige Vorsitzende Dr. Richard Weber verlässt das Gremium. Auch Ernst Fischer, Helmut Klingl und Hartmut Schütze scheiden aus. In seiner konstituierenden Sitzung wählte der Aufsichtsrat Gerhard Theis zu seinem neuen Vorsitzenden und Fritz Engelhardt zu dessen Stellvertreter.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Prognose für 2019 bestätigt
Überkingen-Teinach

Prognose für 2019 bestätigt

Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach haben ihre Anfang April veröffentlichte Prognose für das Gesamtjahr 2019 auf ihrer Hauptversammlung bestätigt: Insgesamt erwartet die Geschäftsführung einen Anstieg des Konzernumsatzes im niedrigen einstelligen Prozentbereich und einen Gewinn (Ebitda) zwischen 21 und 25 Millionen Euro. Das Jahr 2018 schloss der Konzern mit einem Gesamtumsatz von 149,6 Millionen Euro ab.

Im Rahmen der Hauptversammlung wurde auch der Aufsichtsrat der Gesellschaft für eine Amtszeit von fünf Jahren neu gewählt. Das Gremium setzt sich ab sofort aus den neuen Aufsichtsratsmitgliedern Christian Borck, Dr. Hans-Georg Eils, Jürgen Kirchherr und Claus Pfrommer sowie den bisherigen und erneut gewählten Aufsichtsratsmitgliedern Fritz Engelhardt und Gerhard Theis zusammen. 

Der bisherige Vorsitzende Dr. Richard Weber verlässt das Gremium. Auch Ernst Fischer, Helmut Klingl und Hartmut Schütze scheiden aus. In seiner konstituierenden Sitzung wählte der Aufsichtsrat Gerhard Theis zu seinem neuen Vorsitzenden und Fritz Engelhardt zu dessen Stellvertreter.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022