Grevensteiner 1
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Coca-Cola_Personalie
Coca-Cola Deutschland

Personalchefin geht von Bord

Nach nur zweieinhalb Jahren verlässt Felicitas von Kyaw, Geschäftsführerin Personal Coca-Cola Deutschland, auf eigenen Wunsch das Unternehmen. Erst im April 2019 kam die damals 50-jährige vom Gas- und Stromanbieter Vattenfall zu Coca-Cola und leitete seitdem den Bereich Peaple & Culture (wir berichteten).

„Wir bedauern die Entscheidung von Felicitas von Kyaw, verlieren wir doch eine sehr erfahrene und geschätzte Kollegin, die die Weiterentwicklung unseres Unternehmens – nicht zuletzt unserer Kultur – maßgeblich vorangetrieben hat“, sagt Frank Molthan, Vorsitzender der Geschäftsführung, und fährt fort: „Wir danken ihr ausdrücklich für ihre Leistungen in den vergangenen zweieinhalb Jahren und wünschen ihr sowohl privat wie auch beruflich alles erdenklich Gute.“

 

Über Coca-Cola Deutschland

Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH (CCEP DE) ist nach eigenen Angaben mit einem Absatzvolumen von mehr als 3,5 Milliarden Litern (2020) das größte deutsche Getränkeunternehmen. CCEP DE ist für die Abfüllung sowie den Verkauf und Vertrieb von Coca-Cola Markenprodukten in Deutschland verantwortlich. Das Unternehmen betreut ca. 325.000 Handels- und Gastronomiekunden und beschäftigt rund 7.000 Mitarbeitende. CCEP DE ist Teil von Coca-Cola Europacific Partners (CCEP).

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Coca-Cola_Personalie
Coca-Cola Deutschland

Personalchefin geht von Bord

Nach nur zweieinhalb Jahren verlässt Felicitas von Kyaw, Geschäftsführerin Personal Coca-Cola Deutschland, auf eigenen Wunsch das Unternehmen. Erst im April 2019 kam die damals 50-jährige vom Gas- und Stromanbieter Vattenfall zu Coca-Cola und leitete seitdem den Bereich Peaple & Culture (wir berichteten).

„Wir bedauern die Entscheidung von Felicitas von Kyaw, verlieren wir doch eine sehr erfahrene und geschätzte Kollegin, die die Weiterentwicklung unseres Unternehmens – nicht zuletzt unserer Kultur – maßgeblich vorangetrieben hat“, sagt Frank Molthan, Vorsitzender der Geschäftsführung, und fährt fort: „Wir danken ihr ausdrücklich für ihre Leistungen in den vergangenen zweieinhalb Jahren und wünschen ihr sowohl privat wie auch beruflich alles erdenklich Gute.“

 

Über Coca-Cola Deutschland

Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH (CCEP DE) ist nach eigenen Angaben mit einem Absatzvolumen von mehr als 3,5 Milliarden Litern (2020) das größte deutsche Getränkeunternehmen. CCEP DE ist für die Abfüllung sowie den Verkauf und Vertrieb von Coca-Cola Markenprodukten in Deutschland verantwortlich. Das Unternehmen betreut ca. 325.000 Handels- und Gastronomiekunden und beschäftigt rund 7.000 Mitarbeitende. CCEP DE ist Teil von Coca-Cola Europacific Partners (CCEP).

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2021