Franken Brunnen
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Oliver Kahn wirbt erneut für Paulaner
Paulaner

Kahn wirbt für Alkoholfrei

Die Paulaner Brauerei hat den ehemaligen deutschen Fußballtorwart und Manager des FC Bayern München, Oliver Kahn, als Werbepartner gewonnen. Der Werbefilm spielt im Paulaner-Biergarten, in dem Oliver Kahn bereits 2006 einmal einen Spot für die Münchner Brauerei drehte. Der damals selbstironische Auftritt in „Auf der Bank“, den Kahn zusammen mit Sportmoderator Waldemar Hartmann drehte, wurde sogar mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet.

„Mit dem FC Bayern München verbindet uns eine langjährige, vertrauensvolle Partnerschaft. Das hat sich auch beim Dreh für unseren TV-Spot bewiesen“, sagt Paulaner-Geschäftsführer Andreas Steinfatt. Ursprünglich hätte der Film mit drei Bayern-Spielern umgesetzt werden sollen, das sei der Corona-Pandemie nicht möglich gewesen. „Oliver Kahn hat sich sofort bereit erklärt, noch einmal in einem Paulaner-Spot mitzuwirken. Das ist in seiner Rolle als Vorstand nicht selbstverständlich und wir bedanken uns dafür ganz herzlich bei ihm“, so Steinfatt. 


Making-of des neuen Paulaner-Spots

„Wir sind zurück im Paulanergarten und wir freuen uns, dass Oliver Kahn für uns zurück auf der Bank ist. Einen besseren Botschafter für unser neues Produkt könnten wir uns nicht vorstellen“, betont Henner Höper, Marketingdirektor bei der Paulaner Brauerei. Der Spot, in dem sich alles um das neue alkoholfreie Weißbier 0,0% dreht, ist ab dem 10. Juli auf allen großen TV-Sendern in Deutschland zu sehen. Begleitet wird er von einer Social Media Kampagne.


Über die Paulaner-Brauereigruppe

Die Paulaner-Brauereigruppe ist eine der großen Brauereigruppen in Deutschland. Sie hat ihren Sitz in München und vereint die Marken Paulaner, Hacker-Pschorr, Fürstenberg, Auerbräu, Hopf, Schmucker, Hoepfner, Thurn und Taxis sowie die Mehrheit an der Kulmbacher Brauerei AG. Paulaner ist ein alteingesessener Münchner Familienbetrieb mit rund 900 Mitarbeitern, der mittlerweile in über 70 Länder weltweit exportiert und sich zu einem global denkenden, modernen und erfolgreichen Markenunternehmen entwickelt hat. 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Oliver Kahn wirbt erneut für Paulaner
Paulaner

Kahn wirbt für Alkoholfrei

Die Paulaner Brauerei hat den ehemaligen deutschen Fußballtorwart und Manager des FC Bayern München, Oliver Kahn, als Werbepartner gewonnen. Der Werbefilm spielt im Paulaner-Biergarten, in dem Oliver Kahn bereits 2006 einmal einen Spot für die Münchner Brauerei drehte. Der damals selbstironische Auftritt in „Auf der Bank“, den Kahn zusammen mit Sportmoderator Waldemar Hartmann drehte, wurde sogar mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet.

„Mit dem FC Bayern München verbindet uns eine langjährige, vertrauensvolle Partnerschaft. Das hat sich auch beim Dreh für unseren TV-Spot bewiesen“, sagt Paulaner-Geschäftsführer Andreas Steinfatt. Ursprünglich hätte der Film mit drei Bayern-Spielern umgesetzt werden sollen, das sei der Corona-Pandemie nicht möglich gewesen. „Oliver Kahn hat sich sofort bereit erklärt, noch einmal in einem Paulaner-Spot mitzuwirken. Das ist in seiner Rolle als Vorstand nicht selbstverständlich und wir bedanken uns dafür ganz herzlich bei ihm“, so Steinfatt. 


Making-of des neuen Paulaner-Spots

„Wir sind zurück im Paulanergarten und wir freuen uns, dass Oliver Kahn für uns zurück auf der Bank ist. Einen besseren Botschafter für unser neues Produkt könnten wir uns nicht vorstellen“, betont Henner Höper, Marketingdirektor bei der Paulaner Brauerei. Der Spot, in dem sich alles um das neue alkoholfreie Weißbier 0,0% dreht, ist ab dem 10. Juli auf allen großen TV-Sendern in Deutschland zu sehen. Begleitet wird er von einer Social Media Kampagne.


Über die Paulaner-Brauereigruppe

Die Paulaner-Brauereigruppe ist eine der großen Brauereigruppen in Deutschland. Sie hat ihren Sitz in München und vereint die Marken Paulaner, Hacker-Pschorr, Fürstenberg, Auerbräu, Hopf, Schmucker, Hoepfner, Thurn und Taxis sowie die Mehrheit an der Kulmbacher Brauerei AG. Paulaner ist ein alteingesessener Münchner Familienbetrieb mit rund 900 Mitarbeitern, der mittlerweile in über 70 Länder weltweit exportiert und sich zu einem global denkenden, modernen und erfolgreichen Markenunternehmen entwickelt hat. 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2020