Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Norico mit neuem Charakter
Cavit

Norico mit neuem Charakter

Die Trentiner Winzergenossenschaft Cavit wird auf der ProWein ihre HoReCa-Linie Norico präsentieren, die drei jetzt neu interpretierte Cuvées umfasst: Während der Norico Rosso seine angenehme Note verstärkt, zeichnen sich Norico Bianco und Rosé durch mehr Frische aus.

Der Markenname spielt auf die antike römische Provinz Noricum an, in der seit Jahrhunderten Weinbau betrieben wird. Die Linie rundet Cavits Angebot an Qualitätsweinen ab, das alle Vertriebskanäle bedient. 

2019 wird der Norico, neben der autochtonen Variante Nosiola der Linie Bottega Vinai und den Schaumweinen Altemasi Trentodoc, im Fokus von Cavits HoReCa-Sortiment stehen. Das Angebot für den Lebensmitteleinzelhandel und Getränkemärkte wird durch verschiedene Sorten der Linie Mastri Vernacoli erweitert: Pinot Grigio Rosato, Lagrein, Moscato Giallo und Sauvignon Blanc. 

Cavit hat seinen Sitz im Herzen des Trentino, in Ravina di Trento (Trient). Das Unternehmen vereint zehn Genossenschaftskellereien, zu denen über 4.500 über das gesamte Regionalgebiet verteilte Winzer gehören. 

Mit einer Menge, die 60 Prozent der Gesamtproduktion des Weins aus dem Trentino umfasst, und einem Umsatz von über 190 Millionen Euro ist Cavit einer der wichtigsten Akteure auf dem italienischen Markt. Ca. 80 Prozent ihres Umsatzes erzielt die Kellerei im Ausland.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter

News

Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige

© Getränke News 2019