Grevensteiner 1
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Krombacher Brauerei neuer Bier-Partner des DFB?
Krombacher

Neuer Bier-Partner des DFB?

Die Krombacher Brauerei verhandelt laut einem aktuellen Bericht der Westfalen Post (WP) mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) über eine Premium-Partnerschaft. Die Siegerländer Brauerei soll Bitburger nachfolgen. „Wir verhandeln aktuell mit dem DFB, es ist aber noch alles offen“, bestätigt Krombacher-Sprecher Dr. Franz-J. Weihrauch gegenüber getraenke-news.de. In vier bis sechs Wochen soll laut WP der Vertrag unterschrieben sein.

Die Bitburger Brauerei war seit 1992 Sponsor des DFB und hatte ihren Ausstieg noch vor der Weltmeisterschaft in Russland bekannt gegeben. Axel Dahm, Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, hatte im Rahmen der neuen strategischen Ausrichtung entschieden, die Qualität und den Geschmack des Bitburger Premium Pils bei allen Kommunikationsmaßnahmen zukünftig noch stärker in den Vordergrund zu stellen. Deshalb werden die Brauerei und der DFB ihre bisherige Partnerschaft in gegenseitigem Einvernehmen nach Auslaufen des Vertrags Ende 2018 nicht verlängern.

Die Krombacher Brauerei ist im Fußball-Sponsoring bereits aktiv, ist Exklusivpartner des VfB Stuttgart und Premium-Partner bei Eintracht Frankfurt. Seit dieser Saison unterstützt die Siegerländer Brauerei außerdem noch den 1.FC Kaiserslautern (Dritte Liga).

 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Krombacher Brauerei neuer Bier-Partner des DFB?
Krombacher

Neuer Bier-Partner des DFB?

Die Krombacher Brauerei verhandelt laut einem aktuellen Bericht der Westfalen Post (WP) mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) über eine Premium-Partnerschaft. Die Siegerländer Brauerei soll Bitburger nachfolgen. „Wir verhandeln aktuell mit dem DFB, es ist aber noch alles offen“, bestätigt Krombacher-Sprecher Dr. Franz-J. Weihrauch gegenüber getraenke-news.de. In vier bis sechs Wochen soll laut WP der Vertrag unterschrieben sein.

Die Bitburger Brauerei war seit 1992 Sponsor des DFB und hatte ihren Ausstieg noch vor der Weltmeisterschaft in Russland bekannt gegeben. Axel Dahm, Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, hatte im Rahmen der neuen strategischen Ausrichtung entschieden, die Qualität und den Geschmack des Bitburger Premium Pils bei allen Kommunikationsmaßnahmen zukünftig noch stärker in den Vordergrund zu stellen. Deshalb werden die Brauerei und der DFB ihre bisherige Partnerschaft in gegenseitigem Einvernehmen nach Auslaufen des Vertrags Ende 2018 nicht verlängern.

Die Krombacher Brauerei ist im Fußball-Sponsoring bereits aktiv, ist Exklusivpartner des VfB Stuttgart und Premium-Partner bei Eintracht Frankfurt. Seit dieser Saison unterstützt die Siegerländer Brauerei außerdem noch den 1.FC Kaiserslautern (Dritte Liga).

 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie

Personalien

Wechsel im Verkauf
Franken Brunnen

Wechsel im Verkauf

Günther Keller, Verkaufsdirektor bei Franken Brunnen, verlässt nach els Jahren das Unternehmen. Sein Nachfolger wird Stephan Nagler, dessen Position Tihomir Libric übernimmt. mehr...

weitere Artikel

© Getränke News 2018 - 2021