Bitburger Fassbrause
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Mixery-Eistees
Karlsberg

Mixery ganz ohne Bier

Die Karlsberg Brauerei will mit ihrer Marke Mixery „neue Wege gehen“: Wie das Unternehmen bereits bei seiner Jahrespressekonferenz Anfang April ankündigte, kommt unter dem Label „Mixery Ultimate Iced Tea“ ab sofort ein alkoholhaltiger Eistee in den Sorten Peach und Lemon auf den Markt. Anders als die bekannten Mixery-Sorten enthält die Neuheit kein Bier, sondern wird auf Fruchtweinbasis hergestellt. Der Alkoholgehalt liegt bei 5 Volumenprozent.

Auch die Verpackung weicht von der Ausstattung bisheriger Mixery-Produkte ab: Die Eistees werden nicht in Flaschen, sondern in 0,5-Liter-Getränkekartons abgefüllt. Mit dem leichten, wiederverschließbaren und pfandfreien Gebinde seien sie „optimal für den Genuss unterwegs – vor der Party, beim Chillen oder auf dem Festival“.

Bei einer Konsumentenumfrage sei der Wunsch nach einem Eistee laut geworden, erklärt das Unternehmen die Neueinführung. Die gehaltvollen Tees sollen in limitierter Auflage nur in diesem Sommer bundesweit in den Handel kommen. Geliefert werden sie auf ¼-Chep-Paletten.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Mixery-Eistees
Karlsberg

Mixery ganz ohne Bier

Die Karlsberg Brauerei will mit ihrer Marke Mixery „neue Wege gehen“: Wie das Unternehmen bereits bei seiner Jahrespressekonferenz Anfang April ankündigte, kommt unter dem Label „Mixery Ultimate Iced Tea“ ab sofort ein alkoholhaltiger Eistee in den Sorten Peach und Lemon auf den Markt. Anders als die bekannten Mixery-Sorten enthält die Neuheit kein Bier, sondern wird auf Fruchtweinbasis hergestellt. Der Alkoholgehalt liegt bei 5 Volumenprozent.

Auch die Verpackung weicht von der Ausstattung bisheriger Mixery-Produkte ab: Die Eistees werden nicht in Flaschen, sondern in 0,5-Liter-Getränkekartons abgefüllt. Mit dem leichten, wiederverschließbaren und pfandfreien Gebinde seien sie „optimal für den Genuss unterwegs – vor der Party, beim Chillen oder auf dem Festival“.

Bei einer Konsumentenumfrage sei der Wunsch nach einem Eistee laut geworden, erklärt das Unternehmen die Neueinführung. Die gehaltvollen Tees sollen in limitierter Auflage nur in diesem Sommer bundesweit in den Handel kommen. Geliefert werden sie auf ¼-Chep-Paletten.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022