Krombacher Vitamalz Sport
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Mixen auf dem Smartphone
Coca-Cola

Mixen auf dem Smartphone

Coca-Cola baut in Deutschland sein Freestyle-Dispenser-Geschäft weiter aus. Es handelt sich hierbei um eine Selbstbedienungslösung für Getränke mit und ohne Kohlensäure im Außer-Haus-Markt. An den rund 500 Automaten bei Gastronomiepartnern in Deutschland können mehr als 100 Getränke-Varianten von Konsumenten individuell zusammengemischt werden.

Mit der Einführung der neuen Freestyle-App können sich Verbraucher ab sofort ihre Getränke über ihr Smartphone selber zusammenstellen. Mit einem Regler kann das gewünschte Mischverhältnis von bis zu drei Lieblingsmarken über den Touchscreen des Smartphones eingestellt werden. Die individuellen Kreationen können dann gespeichert und beim nächsten Besuch gezapft werden. Erste Inspiration für das Mischen der Getränke liefern regelmäßig wechselnde Vorschläge von Promotion-Drinks in der App. Konsumenten können darüber hinaus mit Hilfe einer Standort-Karte den nächsten Freestyle-Automaten ausfindig machen. 

Aktuell gibt es in Deutschland über 500 Automaten, darunter bei Burger King, Cinemaxx, Europa-Park, Five Guys und UCI. Für das Jahr 2020 sind weitere Stationen geplant. Die Freestyle-App ist im Apple Store und im Google Play Store erhältlich.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Mixen auf dem Smartphone
Coca-Cola

Mixen auf dem Smartphone

Coca-Cola baut in Deutschland sein Freestyle-Dispenser-Geschäft weiter aus. Es handelt sich hierbei um eine Selbstbedienungslösung für Getränke mit und ohne Kohlensäure im Außer-Haus-Markt. An den rund 500 Automaten bei Gastronomiepartnern in Deutschland können mehr als 100 Getränke-Varianten von Konsumenten individuell zusammengemischt werden.

Mit der Einführung der neuen Freestyle-App können sich Verbraucher ab sofort ihre Getränke über ihr Smartphone selber zusammenstellen. Mit einem Regler kann das gewünschte Mischverhältnis von bis zu drei Lieblingsmarken über den Touchscreen des Smartphones eingestellt werden. Die individuellen Kreationen können dann gespeichert und beim nächsten Besuch gezapft werden. Erste Inspiration für das Mischen der Getränke liefern regelmäßig wechselnde Vorschläge von Promotion-Drinks in der App. Konsumenten können darüber hinaus mit Hilfe einer Standort-Karte den nächsten Freestyle-Automaten ausfindig machen. 

Aktuell gibt es in Deutschland über 500 Automaten, darunter bei Burger King, Cinemaxx, Europa-Park, Five Guys und UCI. Für das Jahr 2020 sind weitere Stationen geplant. Die Freestyle-App ist im Apple Store und im Google Play Store erhältlich.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie

Kampagnen

weitere Artikel

© Getränke News 2018 - 2020