Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Magistrat von Neubau überzeugt
Pfungstädter Brauerei

Magistrat von Neubau überzeugt

Investor Uwe Krueck will den Betrieb der Pfungstädter Brauerei übernehmen und in Pfungstadt eine klimaneutrale Brauerei bauen (wir berichteten). Bei der Vorstellung seiner Pläne konnte er Anfang der Woche den Magistrat der Stadt überzeugen. 

Die Stadtverordneten werden voraussichtlich am 16. Dezember über ein Eckpunktepapier zu den Planungen für die neue Brauerei auf dem früheren Schwimmbadgelände sowie die Entwicklung des Brauereigeländes zu einem Wohn- und Stadtquartier entscheiden. Die Gesellschafter der Brauerei werden auf dieser Grundlage planmäßig im Januar 2020 über den Kaufvertrag entscheiden, so die Brauerei.

Investor Krueck habe eine Referenzliste von größeren Investments vorgelegt. Neben der Vorlage der banküblichen Unterlagen habe Investor Krueck zur Finanzierung des Projekts vor Vertragsunterzeichnung zudem angeboten, den Kaufpreis zum Vertragsschluss auf einem Treuhandkonto zu hinterlegen, heißt es. 

Auch die Stadt Pfungstadt strebe entsprechende Absicherungen für das Projekt an. So werde sich der Investor verpflichten, das Grundstück des alten Schwimmbads zurückzugeben, falls er den Brauereineubau dort nicht errichtet, meldet die Brauerei. 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter

News

News

Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige

Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige
© Getränke News 2019