Krombacher Vitamalz Sport
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Linie "Brautradition" erweitert
Krombacher

Linie „Brautradition“ erweitert

Die Krombacher Brauerei ergänzt ihre Range „Krombacher Brautradition“ ab September um die Sorte „Naturtrübes Landbier“. Die Innovation zeichnet sich durch ein malzig-süßliches Aroma und einen vollmundigen Körper aus. Hinzu kommen eine dezente Bittere und eine feine Hopfennote. Charakterisiert wird das Naturtrübe durch die drei ausgewählten Malzsorten Pilsener, Münchner und Caramünch Malz, die dem Landbier ein leuchtendes Orange verleihen.

Für die feine Hopfennote wurde, dem Hersteller zufolge, ausschließlich Aromahopfen aus der Hallertau verwendet. Die Spezialität wird nach klassischem Brauverfahren hergestellt und nicht filtriert. Name und Unterschrift des Braumeisters Arthur Riedel auf jeder Flasche geben dem Landbier eine persönliche Handschrift.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Linie "Brautradition" erweitert
Krombacher

Linie „Brautradition“ erweitert

Die Krombacher Brauerei ergänzt ihre Range „Krombacher Brautradition“ ab September um die Sorte „Naturtrübes Landbier“. Die Innovation zeichnet sich durch ein malzig-süßliches Aroma und einen vollmundigen Körper aus. Hinzu kommen eine dezente Bittere und eine feine Hopfennote. Charakterisiert wird das Naturtrübe durch die drei ausgewählten Malzsorten Pilsener, Münchner und Caramünch Malz, die dem Landbier ein leuchtendes Orange verleihen.

Für die feine Hopfennote wurde, dem Hersteller zufolge, ausschließlich Aromahopfen aus der Hallertau verwendet. Die Spezialität wird nach klassischem Brauverfahren hergestellt und nicht filtriert. Name und Unterschrift des Braumeisters Arthur Riedel auf jeder Flasche geben dem Landbier eine persönliche Handschrift.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie

Kampagnen

weitere Artikel

© Getränke News 2018 - 2020