Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Liborius wird Vertriebschef
Gehring-Bunte

Liborius neuer Vertriebsleiter

Die Gehring-Bunte Gruppe gibt sich ab März eine neue Vertriebsstruktur: Der Bielefelder Getränkehersteller bündelt alle Vertriebsaktivitäten unter der neuen Leitung von Marc Liborius (40), der dort bisher als Key-Account-Manager tätig war. In seiner neuen Funktion berichtet er direkt an den neuen Geschäftsführer Daniel Einhäuser, der seit Jahresbeginn an der Spitze des Unternehmens steht.

Im Vertrieb unterstützen Marc Liborius die beiden Key-Account-Manager Axel Niedermark (53), der als Field-Force-Manager National zusätzlich für den bundesweiten Außendienst verantwortlich ist, und Jürgen Fleer (64), zuständig für den nationalen Getränkefachgroßhandel und Außer-Haus-Markt.

„Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Liborius einen erfahrenen Vertriebsmanager aus den eigenen Reihen für unsere neue Vertriebsorganisation gewinnen konnten. Zusammen mit den KAM-Kollegen Niedermark und Fleer und dem gesamten Team sind wir jetzt so aufgestellt, dass wir unsere starke Marke Christinen nachhaltig voranbringen können“, untersteicht Daniel Einhäuser.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Liborius wird Vertriebschef
Gehring-Bunte

Liborius neuer Vertriebsleiter

Die Gehring-Bunte Gruppe gibt sich ab März eine neue Vertriebsstruktur: Der Bielefelder Getränkehersteller bündelt alle Vertriebsaktivitäten unter der neuen Leitung von Marc Liborius (40), der dort bisher als Key-Account-Manager tätig war. In seiner neuen Funktion berichtet er direkt an den neuen Geschäftsführer Daniel Einhäuser, der seit Jahresbeginn an der Spitze des Unternehmens steht.

Im Vertrieb unterstützen Marc Liborius die beiden Key-Account-Manager Axel Niedermark (53), der als Field-Force-Manager National zusätzlich für den bundesweiten Außendienst verantwortlich ist, und Jürgen Fleer (64), zuständig für den nationalen Getränkefachgroßhandel und Außer-Haus-Markt.

„Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Liborius einen erfahrenen Vertriebsmanager aus den eigenen Reihen für unsere neue Vertriebsorganisation gewinnen konnten. Zusammen mit den KAM-Kollegen Niedermark und Fleer und dem gesamten Team sind wir jetzt so aufgestellt, dass wir unsere starke Marke Christinen nachhaltig voranbringen können“, untersteicht Daniel Einhäuser.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022