Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Leuchtreklame wie einst
Margon

Leuchtreklame wie einst

Margon startet mit einer neuen Marketingkampagne in den Sommer. Darin wird die Werbetradition der sächsischen Mineralwasser- und Bittergetränke-Marke neu erzählt. Angelehnt an die bekannte Leuchtreklame „Trink Margonwasser – prickelnd frisch“, die seit den 1950er Jahren in den großen sächsischen Metropolen die Stadtbilder prägte, zeigt sich die Marke auch in der aktuellen Kampagne in Neon.

Unter dem Motto „Ikonen müssen leuchten“ ist die Marke ab sofort auf Großflächenplakaten, Citylight-Postern und auf digitalen Kanälen im gesamten Bundesland präsent. Hashtags verbinden dabei die analoge mit der digitalen Welt.

„Die trendige Gestaltung soll die Aufmerksamkeit bei der jüngeren Generation erzeugen, die älteren Sachsen verstehen sicher unseren Wink zur historischen Margonwasser-Reklame“, hofft Paul K. Korn, Geschäftsführer der Hassia-Tochter. Entwickelt wurde die Kampagne von der Fürther Agentur psbrands, die erstmals für Margon kreativ geworden ist.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Leuchtreklame wie einst
Margon

Leuchtreklame wie einst

Margon startet mit einer neuen Marketingkampagne in den Sommer. Darin wird die Werbetradition der sächsischen Mineralwasser- und Bittergetränke-Marke neu erzählt. Angelehnt an die bekannte Leuchtreklame „Trink Margonwasser – prickelnd frisch“, die seit den 1950er Jahren in den großen sächsischen Metropolen die Stadtbilder prägte, zeigt sich die Marke auch in der aktuellen Kampagne in Neon.

Unter dem Motto „Ikonen müssen leuchten“ ist die Marke ab sofort auf Großflächenplakaten, Citylight-Postern und auf digitalen Kanälen im gesamten Bundesland präsent. Hashtags verbinden dabei die analoge mit der digitalen Welt.

„Die trendige Gestaltung soll die Aufmerksamkeit bei der jüngeren Generation erzeugen, die älteren Sachsen verstehen sicher unseren Wink zur historischen Margonwasser-Reklame“, hofft Paul K. Korn, Geschäftsführer der Hassia-Tochter. Entwickelt wurde die Kampagne von der Fürther Agentur psbrands, die erstmals für Margon kreativ geworden ist.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022