Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Leichte
Alwa Mineralbrunnen

Leichte, vegane Erfrischung

Der Alwa Mineralbrunnen folgt dem anhaltenden Trend zu gesundheitsbewusster Ernährung und Zuckerreduktion und bringt zum Frühjahr die zucker- und kalorienreduzierte Range „Leichte Früchte“ auf den Markt. Erhältlich ist die Neuheit in den drei Sorten „Leichte Zitrone-Limette“, „Leichte Pink Grapefruit“ und „Leichte Orange-Mango“. Zeitgleich führt der Brunnen den 6er-Kasten mit neuer PET-Mehrwegflasche ein.

Laut Denise Kaufmann, Geschäftsführerin Marketing und Vertrieb, enthalten die Produkte der neuen Linie 33 bis 41 Prozent weniger Zucker als die bisherigen Alwa Frucht-Erfrischungsgetränke. Zudem kommen sie ganz ohne künstliche Süßungsmittel aus und sind zu 100 Prozent vegan. „Wir schließen eine Lücke und holen diejenigen Verbraucher ab, die weder Süßstoffe noch zu viel Zucker zu sich nehmen wollen, Wert auf Natürlichkeit legen und dennoch fruchtige Abwechslung bei Getränken suchen“, so Kaufmann.

Die „Leichten Früchte“ gibt es unter anderem in der neuen Premium PET-Mehrwegflasche im neuen 6 x 1,0-Liter-Kasten der Genossenschaft Deutscher Brunnen (GDB) mit Mitteltragegriff. Gleichzeitig mit dem Launch wird auch die komplette Alwa Süßprodukte-Range auf das neue Poolgebinde umgestellt.

 

 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Leichte
Alwa Mineralbrunnen

Leichte, vegane Erfrischung

Der Alwa Mineralbrunnen folgt dem anhaltenden Trend zu gesundheitsbewusster Ernährung und Zuckerreduktion und bringt zum Frühjahr die zucker- und kalorienreduzierte Range „Leichte Früchte“ auf den Markt. Erhältlich ist die Neuheit in den drei Sorten „Leichte Zitrone-Limette“, „Leichte Pink Grapefruit“ und „Leichte Orange-Mango“. Zeitgleich führt der Brunnen den 6er-Kasten mit neuer PET-Mehrwegflasche ein.

Laut Denise Kaufmann, Geschäftsführerin Marketing und Vertrieb, enthalten die Produkte der neuen Linie 33 bis 41 Prozent weniger Zucker als die bisherigen Alwa Frucht-Erfrischungsgetränke. Zudem kommen sie ganz ohne künstliche Süßungsmittel aus und sind zu 100 Prozent vegan. „Wir schließen eine Lücke und holen diejenigen Verbraucher ab, die weder Süßstoffe noch zu viel Zucker zu sich nehmen wollen, Wert auf Natürlichkeit legen und dennoch fruchtige Abwechslung bei Getränken suchen“, so Kaufmann.

Die „Leichten Früchte“ gibt es unter anderem in der neuen Premium PET-Mehrwegflasche im neuen 6 x 1,0-Liter-Kasten der Genossenschaft Deutscher Brunnen (GDB) mit Mitteltragegriff. Gleichzeitig mit dem Launch wird auch die komplette Alwa Süßprodukte-Range auf das neue Poolgebinde umgestellt.

 

 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022