Bitburger Fassbrause
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Leicht zum Selbermixen
Die Limo

Leicht zum Selbermixen

Eckes-Granini bringt unter dem Markendach „Die Limo“ erstmals kalorienreduzierte Sirupe auf den Markt. Die Neuheit ist in den beiden Geschmacksrichtungen Zitrone-Minze und Orange-Maracuja erhältlich. Beide haben 50 Prozent Fruchtgehalt, kommen mit 40 Prozent weniger Zucker als der Originalsirup aus und sind laut Herstellerangaben ohne Süßungsmittel oder Farbstoffe hergestellt. Mit dem veganen Premiumprodukt will Eckes-Granini den Erfolgstrend zuckerreduzierter Limonaden auf den Sirup-Markt übertragen.

Die beiden neue Sorten sind ab 23. Mai in einer recycelbaren 0,5-Liter-Glasflasche im Handel erhältlich. Bei einem Mischungsverhältnis von einem Teil Sirup und neun Teilen sprudelndem Wasser können so insgesamt fünf Liter Limonade selbst hergestellt werden.

Für den POS stehen Einzelflaschen, 12er-Trays sowie 48er-Mix-Displays zur Verfügung. Die Markteinführung wird mit Rabattaktionen und Social-Media-Aktivitäten unterstützt. Als Preis gibt der Hersteller eine UVP von 4,89 Euro pro Flasche an.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Leicht zum Selbermixen
Die Limo

Leicht zum Selbermixen

Eckes-Granini bringt unter dem Markendach „Die Limo“ erstmals kalorienreduzierte Sirupe auf den Markt. Die Neuheit ist in den beiden Geschmacksrichtungen Zitrone-Minze und Orange-Maracuja erhältlich. Beide haben 50 Prozent Fruchtgehalt, kommen mit 40 Prozent weniger Zucker als der Originalsirup aus und sind laut Herstellerangaben ohne Süßungsmittel oder Farbstoffe hergestellt. Mit dem veganen Premiumprodukt will Eckes-Granini den Erfolgstrend zuckerreduzierter Limonaden auf den Sirup-Markt übertragen.

Die beiden neue Sorten sind ab 23. Mai in einer recycelbaren 0,5-Liter-Glasflasche im Handel erhältlich. Bei einem Mischungsverhältnis von einem Teil Sirup und neun Teilen sprudelndem Wasser können so insgesamt fünf Liter Limonade selbst hergestellt werden.

Für den POS stehen Einzelflaschen, 12er-Trays sowie 48er-Mix-Displays zur Verfügung. Die Markteinführung wird mit Rabattaktionen und Social-Media-Aktivitäten unterstützt. Als Preis gibt der Hersteller eine UVP von 4,89 Euro pro Flasche an.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022